Endschalldämpfer schwarz lackieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Endschalldämpfer schwarz lackieren

    Hallo!

    Ist schon mal jemand von euch auf die Idee gekommen den Endschalldämpfer eines Rennauspuffs schwarz zu lackieren?

    Erfahrungen ??

    Wenn ich mir so die Originalen Auspuffanlagen der Plastikroller anschau würde ein kleiner schwarzer Ensdschalldämpfer doch eher harmlos wirken oder ?

    Gruß, Thomas

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oberförster ()

  • Den kannst Du auch mit Auspufflack lackieren aber der Sportpuff ragt ein ganzes Stück mehr raus als der Ori der fast nicht zu sehen ist ! Wenn sich die Rennleitung auskennt bist Du drann !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Jo, ihr habt natürlich recht..

    Aber wenn ich mir nen Polini-Left mit schwarzem Schalldämpfer vorstell ist der gegenüber nem ORI-Auspuff von nem Aprilia oder Yamaha-Roller schon echt unauffällig.

    Lautstärke kann ich noch nicht beurteilen, da neu in der Branche...
  • Die Jungs wissen aber meißt wie die Oris aussehen und da besteht schon ein Unterschied !!
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Aber optisch kannst du mit Auspufflack schon ein bisschen wieder gut machen. Am einfachsten ist es wenn du dir die Hülse abbaust, anschleifst und danach mit mehreren Lagen lackierst.
    Allerdings stimmt es schon das der Auspuff dadurch nicht wirklich leiser wird. Und der Polini Left ist schon am 50er Polini Zyli ziemlich laut!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys