Erfahrung mit Keihin-Vergasern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrung mit Keihin-Vergasern

    hallo jungs und mädels,

    nach eingehendem qäulen der suchfunktion und den daraus resultierenden für mich nicht befriedigenden ergebnissen, frage ich einfach mal frei raus:

    was taugen die keihin-vergaser? hat jemand erfahrungswerte?

    würde von nem bekannten einen bekommen für 40 euronen, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob er mir was bringt, da ich derzeit nen 24Si (setup wäre 177er polini mit rennwelle und hoffentlich nem ordentlichen RAP in ner woche) besitze. muss ja nicht unbedingt noch nen vergaser her, es sei denn es wäre der kracher schlecht hin :D

    danke schon mal ^^ :rolleyes:
  • sorry, in der aufregung etwas nachlässig gewesen:

    mir geht es ganz allgemein um die keihin vergaser in sachen, quali, abstimmbarkeit und preis/leistungsverhältnis.

    im spezielleren um den 28er und 30er.
    den, den ich bekommen könnte, wäre ein 28er. das hatte ich eigtl. drin stehen und scheinbar beim satzbauändern wurde diese info wohl gekillt.

    asche auf mein haupt ;)
  • Für Dein Setup wäre ein 28er völlig ausreichend.

    Es wird aber nicht sonderlich viel bringen, solang dein Gehäuseeinlass nicht gefräst ist. Der ist für den originalen 24SI schon fast zu klein.

    Auch gilt es zu bedenken, daß du für Mikuni und Keihin-Vergasern die Düsen nicht an jeder Ecke bekommst und nicht gerade günstig sind.

    Wenn 28er, dann würd ich zum Dellorto greifen.
  • thx andy. der motor liegt noch gesplittet im keller. einlass und kurbelwelle sind bearbeitet und überströmer dem polini angepasst. aber das mit den schwer zu bekommenden düsen find ich nicht so lustig. vor allen dingen, weil mein budget bei der restaurierung und dem tuning doch sehr gelitten hat:-) fahr ich doch erstmal den Si. dachte halt, da könnte man gleich den größeren vergaser draufsetzen, wenn es sich anbieten würde. ist im moment eh alles noch auf drehschieber und bleibt bis zum nächsten winter so.

    grüße aus dem badnerland :D