Motor überhitzt

  • Hallo,
    hoffentlich kann mir einer von euch weiter helfen.
    Habe ein PK50 XL2 und habe jetzt einen 50er Polini eingebaut, mit SHB 16.15F Vergaser und einer 60er Düse, Zündkerze ist einer Bosch W5AC.
    Jetzt habe ich das Problem, dass sie nach ca 1min schon überhitzt, und keicht qualmt!
    Hab aber keine ahnung, woran das liegen könnte, kommt vielleicht ein anderer Vergaser drauf??
    Hilfeeee!

  • hast du den motor mit irgendwas gesäubert? klingt so,
    als wenn etwas durch die hitzeentwicklung verbrennt
    und dann qualmt es.


    z.b. WD40 oder ähnliches....

  • Hab den Motor ganz neu eungebaut und mit öl eingeschmiert, sonst nix, hab schon überleht, ober der Vergaser zu klein ist und zu weing sprit bekommt?

  • du hast den Motor mit Öl eingeschmiert und wunderst dich warum es qualmt wenn er warm wird?


    Vergaser passt, Hauptdüse kannst du bis 65 hochgehen, Zündkerze fast eher W4AC

  • genau ist öl! war bei mir auch hab denselben zyli druff und hat auch gequalmt weil ich ihn gut geölt habe! bedüsung passt! ich hab dasselbe setup nur die kerze kannste wie bastian schon sagt etwas kälter machen! hab die b7hs von ngk drin - entspricht der w4ac von bosch!


    und das muggt ohne ende!!!!



    sei doch mal ehrlich qualm ist doch geil - ich hoffe du hast den zyli innen mit öl vollgekippt.....!!!! wenn außßen dann wirklich viel spaß beim reinigen

    Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!

  • sorry hab nicht richtig gelesen.... ja musste den zyli säubern und be mir ist die originale 65ér hd nach dem einfahren wieder drin

    Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!

  • Gut, dann werde ich mal ´nen neuen Motor und Zündkerze besorgen, denn den alten/neune hat es durch die Temperaturen dem Kolbenring gehoben. verstehe ich das richtig, den Motor trocken einbauen?
    Habt ihr mir denn noch paar tipps zum einfahren des Polini?