ZylinderKOPFdichtung bei DR Zyli?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ZylinderKOPFdichtung bei DR Zyli?

      Hallo, habe 2 Fragen ,da ich mich noch nicht so auskenne.
      Der Motor sifft ein bisschen, habe entdeckt, dass die PK 50 XL einen DR Zylinder hat. Brauch der 'ne Kopfdichtung?
      Der Gaser ist original 16/15 ; HD 70, Choked. 50 und ND 45. Geht das ,oder welche Düsen sind da am besten?
      (Roller hängt schlecht am Gas, man muß mehr Gas geben, wenn man anfährt, am besten zieht er im 2.)

      Ist es korrekt, dass der Gaser nur eine Dichtung braucht?
      Aber irgendwie tropft es immer aus dem Plastikteil, in dem sich Schwimmer und die Düsen befinden .
      Hat da jemand Rat??? Vielleicht nen Ring oder was?
      Beim Dichtsatz war nichts besseres bei.
      Gruß aus Essen
      H.
    • Hoi!
      Im Normalfall braucht auch der D.R.-Zyli keine Kopfdichtung. Wenn's dir zu unsicher scheint kannst du den Kopf ja mal abnehmen, die Dichtfläche reinigen und ein bisschen Dichtmasse auftragen.
      HD 70 erscheint mir bei D.R. 50er Zyli fast schon etwas zu groß, versuch mal eine oder zwei Nummern kleiner. Wenn der Rest deines Setups komplett Ori ist reicht eigentlich sogar die 65er Düse die ab Werk verbaut war!
      Und der Gaser hat einige Dichtungen. Die die bei dir tropft ist der O-Ring für die Schwimmerkammer. Sollte es für kleines Geld beim Pia-Partner in deiner Stadt geben. Wenn du keine kriegen kannst besteht auch hier die Möglichkeit Dichtmasse einzusetzten. Allerdings mußt du hier noch vorsichtiger sein beim auftragen.

      Es gilt natürlich immer eine geeignete Dichtmasse zu verwenden.
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Yo, unten war ne alte alte Gummidichtung drin , habe ich ausgetauscht, die konnte man kaum noch sehen. Hoffentlich hält die!
      70er Düse zu groß? Was ist eine oder 2 Nummern kleiner und was kosten die?? Als ND ist 'ne 45er okay?
      Noch was: Wie lässt sich als Laien am besten der ZZP einstellen oder muß das 'ne Werkstatt machen?
      H.