Vorderradaufhängung hat Spiel !

  • Hi !


    Bei meiner neuen ( alten ) 50 Spezial läuft soweit alles einwandfrei :) Jetzt habe ich beim Belegen der vorderen Bremse jedoch festgestellt, dass das Vorderrad sehr viel Spiel hat. Das Radlager selbst is es nicht, es ist die kleine Schwinge des Vorderrades die in ihem Lager wackelt.


    Hat jemand eine Ahnung, wie und ob man da das Lager wechseln oder einstellen kann oder muss da jetzt gleich die Gabel neu ??


    Schonmal vielen Dank


    LG Mimi

  • da brauchst Du ungefähzr für 30€ Teile


    2 Lager und diverse Dichtgummis


    kann mit bissl geschick ohne Spezialwerkzeuge gemacht werden



    Rita

  • ja


    solltest nehmen je 2*


    090457 Nadellager f.Schwinge 50N (121095) 12,30 €
    006721 Dichtgummi f.Stoßdämpfer 50N 2,60 €
    014013 Dichtgummi f. Schwingenlager 50N(93188 ) 2,60 €
    150579 Dichtgummi f. Schwingenlager 50N 3,30 €


    also zusammen 43,60


    + 3.- Versand = 46,60


    uuups da hab ich vorhin bissl falsch geschätzt...


    kannst aber erstmal zerlegen und gucken welche der Gummis noch gut sind...


    Rita

  • Werds versuchen, dann meld ich mich nochmal. Dann seh ich auchmal was eigentlich kaputt ist. Da ist auch ein Schmiernippel dran, den der Vorbesitzer sicher nie benutzt hat, doch jetzt ist es zu spät. Aber immerhin keine Gabel tauschen oder so. Und ich kanns selber machen, des ist doch schonmal was.


    Danke !


    Mimi

  • So, bin endlich dazugekommen des mal auseinanderzunehmen.


    Das Problem ist, dass die Welle, also der große Zapfen der Bremsankerplatte schon total eingelaufen ist. Ich habe die Befürchtung, dass da neue Lager alleine nicht reichen oder ?


    Die Nadellager selbst sind futsch, die Nadeln kamen mir einzeln raus. Ich bekomme jedoch die Lagerkäfige nicht raus. Habs jetzt mal mit Öl probiert, half aber auch nicht.


    Ich brauch die Alte aber täglich, deshalb hab ich alles wieder zusammengezimmert und ordentlich gefettet. Kann da jetzt noch mehr kaputtgehen? Mit dem Spiel kann man schon noch fahren. So ne neue Bremsankerplatte is sicher teuer oder gibts ne Möglichkeit die eingelaufene Welle abzuschleifen und grössere Lager zu nehmen?


    Vielen Dank für eure Hilfe


    Mimi

  • Bist du Irre?
    Wenn die Nadeln nicht mehr drinne sind dann ist die Aufhängung defekt.
    Wenn mal n Blinker ausfällt, naja - aber wenn das Vorderrad abfliegt...

  • Hab die Nadeln natürlich schon wieder rein, sitzen halt nicht sauber.


    Kann man nur die Achstraverse tauschen, oder muss die ganze Ankerplatte neu ??


    Mfg

  • Du mußt im Prinzip die komplette Einheit tauschen... aber wahrscheinlich hab ich noch ne gute gebrauchte...


    Rita


    wo bist Du zuhause?? weit weg von frankfurt??

  • Zitat

    Original von Rita
    wahrscheinlich hab ich noch ne gute gebrauchte...


    Rita


    muß doch erstmal was raussuchen gehn....

  • des klingt ja echt gut, aber dann muss ich die alte Traverse erstmal rauskriegen. Ist die einfach nur reingepresst oder geschweißt? Das Ding muss ja schon was aushalten. Ist das noch möglich selbst zu reparieren?


    Mfg Mimi

  • die ganze Nabe muss erstmal weg vo der Gabel, inkl. Bremstrommel und Bremsbeläge müssn glaub auch weg
    dann kannst diese dünne Blechplatte an dem Bolzen etwas zur Seite biegen dass der Bolzen auch raus kann aus seinem Loch
    die Nabe um den Bolzen erhitzen, ne geeignete Unterlage suchen und mit nem großen Fäustel ein paarmal richtig draufkloppen
    dann isser draußen
    ist nichts geschweißt o.ä.

  • Werd ich mal machen, wenn ich bischen Zeit hab. Muss erstmal die Teile bestellen.
    Sag euch dann obs geklappt hat. Wenn nicht frag ich einfach weiter blöde Fragen :D


    Ne im Ernst vielen Dank für die Hilfe, dieses Forum ist echt Spitze!


    Mfg Mimi

  • Soo endlich fertig !!!


    Hab mir den Bolzen mit Lagern gekauft, hat mitsamt Dichtungen so 25 Euro gekostet. Mit dem Heißluftfön gehts eigentlich ganz gut raus, man muss hald für die Lagerschalen die Gabel ausbauen, um vernünftig hämmern zu können.


    Hab sie gleich noch lackiert, ist für mein erstes mal ganz gut geworden find ich. Naja schlimmer konnts ja nicht werden.


    Also vielen Dank nochmal an Alle für die Infos


    MfG


    Mimi