Tachobeleuchtung PK 50 S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tachobeleuchtung PK 50 S

      Hab mir einen gut gebrauchten Tacho zugelegt und gesehen das da ne Glühbirne drin ist, denk mal "Tachobeleuchtung". da meine PK aber keinen Anschluß für die Birne hat wollte ich mal fragen ob ich mir den Strom nicht einfach vom Scheinwerfer holen kann?

      Ich sag schon mal Danke Christian.
    • das kommt auf den tacho und das modell der pk-s an.

      die birne im tacho drin hat auch nicht 1,2 volt, sondern 1,2 WATT. bei 12 volt. naaaa wieviel ampere sind das? einheiten, meine herren, einheiten...

      du kannst den strom ohne probleme vom lciht abzweigen. wenn du einen fernlicht scheinwerfer hast, isses natuerlich blöd, da dann die tachobeleuchtung nur geht, wenn das abblendlicht an ist, oder das fernlicht, jenachdem wo du den draht anklemmst.
      geschickter wäre es meines erachtens nach entweder ein stromversorgung vom lichtschalter, nicht vom fern und abblendlicht wechselschalter zu holen, oder die tachobeleuchtung direkt mit der einfachen spannungsversorgung des lichtes vor dem schalter zu verbinden. dann leuchtet die birne immer.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ok also Danke nochmal. Fernlicht hab ich nicht nur so`n Standlicht und das Fahrlicht. Stromversorgung für den Tacho ist auch nicht vorhanden, hatte Orginal nur den Plastikdeckel.

      Dann werd ich mir jetzt mal den Lötkolben packen und Licht in den Tacho zaubern :D