Kupplungszug ist gerissen, ich weiß nicht ob ichs selber machen kann?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo Leute, bitte schnelle hilfe, denn bis zum Donnerstag muss meine Vespi wieder fit sein:


    Der Kupplungzug meiner pk50xl Bj. 90 ist geerissen, ich brauch jetzt nen neuen und nen tipp wie ich den alten raus und den neuen rein krieg...


    Noch eine frage habe ich: was muss ich da für nen bowdenzug nehmen, wie lang, wie stark, usw....


    Vielen Dank!
    Blue Fire

  • Ich mach es mit der Einfädel Methode:


    betreffenden Seilzug am Lenker aushängen, am Nippel das freigelegte Ende eines mindestens zwei Meter langen Elektrokabels festzwirbeln und Zug von hinten durch den Rahmentunnel ziehen. Das Kabel bleibt im Tunnel. Am Kabelende nun den Nippel des neuen Seilzugs befestigen und den Bowdenzug mit Hilfe des Kabels durch den Tunnel bis zum Lenker ziehen. (ein flexibler Stahldraht geht auch)


    Im Shop musst du nur Modellspezifisch kaufen dann haben die Züge auch die richtige länge, oder schau mal ob du das über die explo.zeichnungen rausbekommst

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.