Spannrolle PK automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spannrolle PK automatik

      Hallo Blechpiraten!

      Habe ne PK xl Automatik ich hoffe das teil was ich meine heißt auch Spannrolle ist so ne art rolle die an einer stange befestigt ist und auf dem riemen mit laüft.vespaonline.de/index.php?page=…c0982f1faf6acbfb83998d677 das teil inks meine ich! Das lief die ganze zeit auf dem riemen mit.

      Also mein Problem, das ding hat mir ständig meinen riemen runter gehebelt.

      Habe das ding ausgebaut und jetzt fährt sie eigentlich Problemlos,der anzug ist ein bisschen schlechter sonst aber kein problem!

      Brauch ich das teil überhaupt welche funktion hat die rolle?

      Kann ich es auch ausgebaut lassen?

      Vielen dank für eure Antworten

      Gruß sascha

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Captgieskanne ()

    • Goldene Regel: Alles was Piaggio in/an diese Motoren gebaut haben,
      haben sie nicht aus Materialverschwendungssucht getan, sondern
      weil es technisch sinnvoll war. Wenn Du also den richtigen Riemen drauf
      hast und der Riemenspanner mechanisch i.O. ist, solltest Du das Teil
      auch drauf lassen.





      Beste Grüße,

      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Vespa Fahrer Avatar

      Captgieskanne schrieb:

      Also mein Problem, das ding hat mir ständig meinen riemen runter gehebelt.

      Allso der Fehler liegt weiter unten. Die Rolle wird nu bei betätigung des Kickstarters auf den Riemen abgesenkt, um diesen zu spannen. Dazu ist am Kickstarter ein Winkel angeschraubt, welcher die Rolle ansonsten abhebt. Ich denke mal, die fehlt bei Dir. Ist auf dem Bild gut zu erkennen, auch das die Rolle NICHT an den Riemen kommt.
      klaus
      Bilder
      • Keilriemen.JPG

        517,89 kB, 2.048×1.536, 45 mal angesehen