PK 50 S Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 S Tuning

      Hallo

      Ich besitze eine PK 50 S Baujahr 1985 mit 16/15F Vergaser und einer 62 Hauptdüse und ich möchte einen 75ccm einbauen

      Was muss ich alles ändern und was für eine Marke würdet ihr empfehlen?
    • Ja du solltes beachten das der Pfeil welcher sich auf dem neuen Kolben befindet zum Auslass zeigt. Und schön einfahren, das heißt die ersten ca. 500km nicht voll gas fahren und die Gänge nicht ausdrehen lassen sondern ein bisschen früher schon in den nächsten schalten.Dann mit der HD (hauptdüse) immer weiter rungter gehen, aber beim einfahren solltes du lieber eine Große drinn haben, weil dann das Gemisch (Luft-Kraftstoff) besser für den nicht eingefahrenen Zylinder ist. Dann runter Düsen bis dein Kerzenbild passt. Lieber zuviel als zu wenig Düsen kaufen, die kosten villeicht 2-3 € das Stück

      mfg

      Clemens
      Weiß, dass er wirklich aus Vorarlberg kommt!
    • Also ich würde zu dem 75er Polini auf jeden Fall noch ein Pinasco Ritzel verbauen...dann dreht der Motor nicht ganz so hoch, was besser für die Lebensdauer ist, und die Endgeschwindigkeit erhöht sich auch etwas...

      Dein Baby sollte dann mit dem 75er Polini, ner 74 HD und dem Ritzel so seine 70 km/h schaffen…

      greetz giniman
    • Original von giniman
      Also ich würde zu dem 75er Polini auf jeden Fall noch ein Pinasco Ritzel verbauen...dann dreht der Motor nicht ganz so hoch, was besser für die Lebensdauer ist, und die Endgeschwindigkeit erhöht sich auch etwas...

      Dein Baby sollte dann mit dem 75er Polini, ner 74 HD und dem Ritzel so seine 70 km/h schaffen…

      greetz giniman


      Aber auch nur nach dem italienischen Tacho ;)

      Und vom Pinasco Ritzel würde ich die Finger lassen....
      Ich habe sowas einmal live "gehört". Der Motor fängt meiner Meinung nach ein komisches Pfeifen an. Das liegt wohl an dem Ritzel. Das heisst natürlich nicht das es schlecht ist....

      Am besten machst du den Block auf und baust ne 3,72er Primär ein. Denn wenn du mit der Original Übersetzung den Zylinder einfahren musst wirst du sehr langsam rumfahren müssen....

    • Und vom Pinasco Ritzel würde ich die Finger lassen....
      Ich habe sowas einmal live "gehört". Der Motor fängt meiner Meinung nach ein komisches Pfeifen an. Das liegt wohl an dem Ritzel. Das heisst natürlich nicht das es schlecht ist....


      Ja Pfeift ein bischen! Aber bevor man nen 75er Satz und original Übersetzung fährt, passt das Ritzel schon mal und dreht nicht so brutal hoch! Einbau ist auch net so schwer!
    • Original von ramses_pyramid
      Ja Pfeift ein bischen! Aber bevor man nen 75er Satz und original Übersetzung fährt, passt das Ritzel schon mal und dreht nicht so brutal hoch! Einbau ist auch net so schwer!


      So sehe ich das auch...kann bestätigen, dass es ein bischen pfeift, aber ich persönlich habe keine Lust meinen Motor zu spalten um eine längere Übersetzung einzubauen, und aus diesem Grund ist das Pinascoritzel eine sehr gute Alternative... :D

      greetz giniman