wieviel is diese vespe wert?

  • hallo,
    will mir getunte vespa kaufen. sie hat einen 26iger delorto vergaser, 210 malossi, einlass-überströmer gefräst, rennauspuff(welchen weis ich nich genau, seht ihr aber vielleicht selbst auf den bildern)dropbar lenker biturbo vorne, sebaco hinten, usw, seht ihr ja lebst. sie ist komplett so wie sie ist zugelassen, und eignetlich in einem guten zustand. der lack ist auch noch in ordnung. eder verkäufer meint sie hätte +20ps, was ja auch realistisch wäre, aber eingetragen sind nur 12. komisch?!? weis einer von euch wie das kommen kann?wäre um ungefähre schätzungen sehr dankbar, weil es ja nur wenig vergelichsmöglichkeiten gibt. hat jemand vielleicht schon erfahrung im ver/kauf von selchen vespen?
    mfg
    linz

  • mhh. käufer will 1650. würd sie schon gerne haben. vorallem wenn man alles selbst neu kauft, und eintragen lässt, kostet das nochmehr!.

  • Naja


    er hat viel Liebe reingesteckt


    Die Vodereadbremse ist auch anders
    aber wie sieht es mit dem motor aus ist er sauber gemacht oder vermurkst mit dem tuning das sind so sachen es kann gut sein oder schlecht
    eingetragen hat er viel laut Blick auf den Schein


    Vom Preis her Keine ahnung was noch noch da Verlangen kann höchst 1000


    Aber ich würde dir von der Maschine abraten. Nicht das du die katze im Sack kaufst und mit sowas machst du die sehr beliebt in der Nachbarschaft und bei der Rennleitung (POLIZEI) im Negativen Sinne


    gruß Peter

  • hmm also optik jetzt ma hin oder her....



    das cutten usw. das kostet schon viel arbeit usw....


    das ganze getune davon wollen wir mal gar nicht sprechen



    so ne vespa gibts nicht oft zu kaufen....



    wenn du auf sowas abfährst und selber kein bock hast dir ne vespa so umzugestalten...was ja mit wahnsinns mühe und arbeit verbunden ist....dann denke ich kannst du bei 1500 zuschlagen falls du ihn noch so weit runterhandeln kannst


    dass der motor ordentlich gemacht worden ist....davon gehe ich jetzt einfach mal aus....denke wer so seine vespa getunt hat der sollte das auch gekonnt haben...obs jetzt so ist oder net ka



    aber wie gesagt wenn dir das gefällt und zusagt, dann schlag zu



    meine meinung



    gruß

  • hi,
    danke für die antworten.
    werde versuchen ihn runterzuhandlen irgendwas zwischen 1.3-1.4. wenn er nich mitgeht, kauf ich ihn nich. aber eine frage hab ich noch: wieso is das normal das 12ps eingetragen sind wenn er doch +20 hat? klingt irgendwie unlogisch. kommt der nich auf den prüfstand?
    der tüv is doch nich blöd, der weis doch ganz genau das der besser geht. die würden ja dann quasi bewusst was falsches eintragen.
    krieg ich dann eigentlich ärger mit der polizei, wenn da 12drinstehen aber er 20+ hat, falls die des nachprüfen?
    mfg linz

  • Ich habe auch 12 PS die eingetragen sind.
    Der verbaute Satz sowie die anderen Spielereien müssten eingetragen sein. Die Höchstgeschwindigkeit steht ja auch im Schein.
    Ob das geprüft wird hängt von dem Fahrstil ab. Bei einem Unfall und verfummelter Kiste wird es teuer.
    Vermutlich hat er die Dinge verbaut und nicht eingetragen!

  • jo, das is ja doof. muss man das etwas extra nochmal eintragen lassen, wenn man an dem motor was rumfräst?und warum testet der blöde tüv die leistung nicht? sind doch sonst auch immer bei allem so hinterher, und dann tragen sie eine völlig falsche ps zahl ein mein gott!....
    mfg

  • wie üblich bei solchen verbastelten Kisten... nur die Hälfte eingetragen...weil er keinen Tüv gefunden hat, der Ihm das Motortuning einträgt...


    für den Zylinder ohne weitere Änderungen gibts ja ein Gutachten...
    der Auspuff läuft unter Gefälligkeitseintragung...
    aber von der Leistungssteigerung nix in den Papieren...also jeder Meter auf der Straße illegal!!!


    Rita

  • Zitat

    Original von Salino
    Der Gute will kaufen!


    O! naja wer lesen kann ist klar im Vorteil.. Sorry^^ (btw: sowas würd ich nie kaufen!!!!)

  • Zitat

    Original von Rita
    wie üblich bei solchen verbastelten Kisten... nur die Hälfte eingetragen...weil er keinen Tüv gefunden hat, der Ihm das Motortuning einträgt...


    für den Zylinder ohne weitere Änderungen gibts ja ein Gutachten...
    der Auspuff läuft unter Gefälligkeitseintragung...
    aber von der Leistungssteigerung nix in den Papieren...also jeder Meter auf der Straße illegal!!!


    Rita


    Rita..
    es ist ein reiner fahrbarer Schrott mehr ist er ned!
    Vespa gehören so wie sie das werk verlassen haben.
    Es gibt ja Leute de wissen nicht was sie tun sollen.

  • Zitat

    Original von feeling
    Vespa gehören so wie sie das werk verlassen haben.


    Und wo steht das?

  • Zitat

    Original von Salino
    Jeder sollte es machen wie er will-alles eine Geschmacksfrage ;)


    so siehts ma aus!


    feeling
    wenn dir das teil net gefällt is ja in ordnung.....


    du fährst wahrscheinlich ne unverbaute cosa200...dadrüber lässt sich auch streiten ob man die zwecks augenkrebs überhaupt unverbaut auf der straße fahren darf... nix für ungut.... könnt ja auch sagen die cosa is nen optischer schrotthaufen....ansichtssache halt na.... würde zb in nem fred von dir auch keinem weiterhelfen...nur ma soviel dazu...



    aber hier in diesem fred will jemand die vespa kaufen und net von dir hören das du das teil als schrott ansiehst....das ist deine persönliche meinung.....die du natürlich vertreten darfst....ihm ist damit aber leider net geholfen... :) nix für ungut


    soweit ot