anlassen der vespa..wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • anlassen der vespa..wie?

      Moin!

      also..ich habe eine Vespa PK 50 XL (ohne e-starter) neulich bei ebay ersteigert und ich bin sehr unerfahren mit Vespas.
      Und ich wollte fragen wie man die anmacht.
      In welcher Stellung muss der Benzinhahn stehen und welchen Gang muss ich einlegen..muss ich die Kupplung ziehen usw.

      All diese Sachen weiß ich net.

      Bitte um Hilfe!

      Mfg Alex
    • Benzinhahn nach oben (wenn genug drin ist) sonst auf ganz rechts stellen, Gang raus, Zündung an und Herzlich Treten, (erstmal ohne Choke),
      wenn nicht gleich kommt, langsam Choke zugeben... :)
      Wenn Sie gut gewartet war muss sie gleich da sein froehlich-)
      Status: es ist nicht leicht........ ;)
    • hallo alex !!!also wenn du was suchst oder nicht weiter weist immer erst die suchfunktion nutzen !grinsss 2-) 2-)

      so nun zu deinem problem :hier ein link zu eine bedienungsanleitung für eine pk 50 xl home.arcor.de/defa/vespa/
      da steht alles drin wie eine xl angemacht wird usw !erstmahl in ruhe lesen und dann handeln wenn sie dann nicht anspringt hier im forum melden oder du schreibst mir eine nachricht dann helfe ich dir per e mail oder notfall können wir dann auch telefonieren!da geht meißtens einfacher als alles zu schreiben!
      aber lese dir erstmahl die abnleitung durch dann sollte es schon klappen!!1
      gruß gernot
    • Bei der XL den Benzinhahn immer in Fahrtrichtung ganz rechts drehen, die Xl hat nämlich keine Reservestellung, wie die S oder alte PX ( wie von old N°7 vermutet)

      Ansonsten, Leerlauf rein (zwischen 1. und 2. Gang).

      Wenn du die Kupplung ziehts, kickst du ins Leere (kannst ja mal versuchen :D ) - also Kupplung nicht ziehen

      kein Gas geben, je nach Vespa mit oder ohne Choke.

      Meine XL will z.b. bei kalten Motor immer Choke, auch im SOmmer,is dafür aber auch beim 1. Kick da ;)
    • kraftstoff

      ist den auch kraftstoff im tank (mischung 1:50)??zündung -zündschloß ganz nach rechts gedreht?
      ansonsten mahl schauen ob du ein zündfunken hast !!!zundkerzenstecker abziehen zündkerze rausdrehen kerze in den stecker stecken -stecker mit einer isolierten zange an masse _also ein blanken punk am motor -und dann kickstater betätigen!wenn du ein zündfunken hast alles wieder einbauen und nochmah versuchen !!oder anschieben :2 gang einlegen kuplung ziehen anschieben und kuplung kommen lassen dann sollte sie eigenlich anspringen !gruß gernot
    • .....allerdings wenn die kleine mehrere jahre stand und nicht angemacht wurde, ist die wahrscheinlich hoch, dass der vergaser mit altem öl zu ist der sich mit der zeit verklumpt hat. dann heißt es vergaser raus und mit bremsenreiniger oder so gründlich reinigen, vor allem die düsen...sollte auch ohne besondere
      technischen fertigkeiten zu schaffen sein (sogar ich hab´s geschaft!!!).
      musst jetzt in erfahrung bringen ob das der fall ist...

      gruss toneman
      gesendet von einem meiner 4 ipads.