Update: Hupe geht wieder

  • Ich hatte bei PX das Problem, dass die hinteren Blinker auf Grund fehlender Masse nicht gingen. Halt mal ein Kabel an die Masse vom Roller und auf der anderen Seite an die Masse der Backe.
    Es werden ja immer die Blinker L bzw R geschalten, sprich das Blinkbild V-H-V-H (v: vorne, h: hinten) und die anderen gehen ja.
    Wie gesagt, kontrollier mal die Masse


    Gruß

  • Mess mal, ob Spannung aus dem Gleichrichter rauskommt? Die Hupe müsste bei der PX ja nen Eigenen für die Hupe haben


    Gruß

  • Hab genau das Gleiche Voltmeter und das Gleiche Wisent-Werkzeug ;)
    Laut den optischen merkmalen würde ich sagen, dass ist die hier:


    Hupe Vespa Rally (D)
    deutsches Modell
    6V CC, Ø 85mm, verzinkt
    ~> klick <~


    Evtl auch die:
    Hupe Vespa 90/PV/GT/Sprint/V/
    Super/P125X/P200E/Rally o.
    Blinker,mit Batterie,6V 15W AC
    D 7,2cm, 3 Loch Befestigung


    Auf alle Fälle sind die Hupen mit dem Muster (Kreuz?!) jeweils Schnarren
    --> bei DC wird die keinen Mucks machen
    Also ne richtige Hupe besorgen und los kanns gehen


    Beste Grüße

  • Das Multimeter ist echt ne Wucht für den kaufpreis!
    Vom Werkzeug bin ich auch zufrieden wenn man mal den Preis beachtet. Ist recht universell und alles in einer Box.


    Werde mir dann mal ne neue Hupe organisieren

  • zioeh die hupe ab, häng das messgerät auf gleichspannung 20 volt dran. wenn du den hupenknopf drückst, muss n messwert ankommen, vorher sollte da nix sein.
    wenn das geht, ist die hupe kaputt, wenn nicht, dann der gleichrichter. den gleichrichter kannste dir ganz leicht selber bauen, fragste mcih dann.
    hast du ne batterie inner px?`alt müsste eine haben, oder?

  • gleich oder wechselstrom?


    wenn batterie, dann kein gleichrichter.


    seit wann geht denn die hupe nicht mehr, oder ging die noch nie. könnte mir vorstellen, dass die kaputt ist, weil die dauerhupt. überprüf bitte mal den durchgang des hupenknopfes.


    sind die 12,3 volt konstant auf beiden leitungen auf masse, oder untereinander. miss bitte beide leitungen mal gleichspannung auf masse und widerstand auf masse. ein kabel sollte ja die masse sein mit einem widerstand nahe 0 ohm. wenn wechselspannung ankommt, brauchste ne schnarre, kann ich mir aber eigenntlich nicht vorstellen.


    dann besorg dir ne andere HUPE und teste, obs geht. geht auch eine aus dem auto, die macht eh mehr lärm

  • die 12,3V sind konstant bei doppel-weiß gegen masse.
    Auch konstant 12,3V bei doppel-weiß gegen rosa und gedrücktem Knopf


    Alles mit Gleichspannung gemessen

  • hupe kaputt, neue rein, dann sollte das passen

  • Hupe kannste von allen PK und PX und Cosa nehmen...... wenn du die jeweilige Befestigung anpaßt.....


    vom elektrischen sind die kompatibel.....(außer den Auslands PX/PK mit Schnarre)


    Rita

  • EY GEIL EY, BAU NE MEHRTONFANFARE AUS NER S-KLASSE REIN :))

  • dann muss ich den ganzen Tag fahren um die Batterie zu laden damit ich einmal hupen kann


    Ich hab jetzt eine von polo für 8,-


    Eingebaut und funktioniert