Beiträge von MarioAbsent

    Drop ist zwar eigentlich nur für showzwecke aber dennoch eintragungsfähig
    sprich einzelabnahme/genehmigung


    nicht so schwierig, brauchst nur nen netten tüv-prüfer

    Stand vor kurzem auch vor der Frage und hab mich erst mal für polini, 30er gaser und rz evo entschieden rennwelle und unangepasstes
    dürften so um die 17ps am rad werden denk ich


    nagelneuer Malle liegt auch noch zu hause 8)



    Also für Touren bzw stadtroller würd ich den polini nehmen, hatt um einges mehr dampf unten raus als der malle



    wenn du nur billig was machen willst, dann steck nen polini drauf,und besorg dir nen original t5 pott, krümmer vom sito+ dran und gut ist ansonsten nimm den sito+wenn du kein geld für was ordentliches hast
    wird zwar lauter aber wayne juckts



    Der Malle ist auch nix für plug & play, das erfordert schon etwas mehr arbeit wie motorgehäuse anpassen großer gaser, Rap und am besten membran ansonsten biste mit polini bzw pinasco besser bedient


    was die klemmgefahr beim polini betrifft hatt mein vorrdener sicher recht, wenn du aber sauber abdüst, und nach 50 km mal den zylinder abbaust und kolben nacharbeitest haste eigentlich lange freude am polini


    kannst auch vorher schon den polini haltbar machen indem du ihn
    a. Schwarz lackierst
    b. an den stehbolzen die Kühlrippen einschneidest
    c. den kolben nacharbeitest nach 50-100km man sieht ja wo es eng wird
    d. den kolben mit Ölbohrungen versiehst (2-3mm) an den stehbolzen (nicht durchborhren ---> anbohren)
    e. Zündung einstellen ca 18°


    edit: sagt zylinderkopf brauchste auch anderen bzw musst bearbeiten lassen



    Achja wenn du nur stadt fährst ist der originale vergaser ok ansonsten längerer ansugweg pflicht sprich 28er bzw 30er gaser

    Ich hab noch eine komplette Lachgasanlage liegen


    np war um die 600 euros
    war bis vor kurzem im auto meines schwagers verbaut, kann mann aber auch ohne weiteres an nen roller hängen


    flasche, magnetventli, düsensatz, schalter, fittings


    Flasche muss neu befüllt werden
    bei interesse kannst ja ne pm schicken

    einfach von 200 auf 125 mit zylinderwechsel geht nicht, stehbolzen sind in anderem winkel wenn du sowas machen willst dann muss schon der komplette motor getauscht werden von 200 auf 125


    mfg

    Ich kanns dir aus dem stehgreif leider nicht sagen aber billig war der wahrscheinlich nicht. werd meinem onkel mal ne e-mail schreiben und nachfragen

    Der Ganze Roller wurde innerhalb von 8 Tagen zerlegt abgeschliffen, gedengelt ,geschweißt, verzinnt gespachtelt gefüllert und lackiert und zwischendurch immer wieder geschliffen wie´n blöder
    wobei am schlimmsten das entlacken war kostet am meisten zeit (4 Tage) werd ich so auch nicht mehr machen wenn dann zum sandstrahlen und gut ist kostet geld aber weniger nerven


    materialaufwand werden ohne lack ca 50 euro gewesen sein
    was lack kostet weis ich net da ich den umsonst bekam. denke so 20-30euro pro liter 2k lack


    wieviel leistung der kompressor brachte weis ich leider nicht, sollte aber nicht das problem sein solang er immer schön konstanten druck leistet
    die Lackierpistole war ein Profiteil für ca 400,- ( muss wohl dazusagen das ich den ganzen roller bei meinem onkel gemacht habe und er sehr gut ausgestattet ist da er oldtimer traktoren restauriert)


    das lackieren an sich hab ich mir von ihm erklären lassen und es einfach angetestet zuerst an ner sprintbacke und danach an der vnb
    bodenblech und alles was auf den fotos etwas grobkörniger aussieht ist steinschlagschutz der nass in nass lackiert wurde (ich finds schön D)


    worauf ich wirklich geachtet habe war das ich immer schön gleichmässig und in ca 30cm abstand die spritzpistole bewegt habe
    lackieren an sich hatt etwa 2h gedauert


    noch fragen?

    Hab ich wohl vergessen hinzuschreiben


    ist mit nem handelsüblichem kompressor und ner sündhaftteuren Pistole gemacht worden leider hat die backe paar staubkörner drin , da ich tierisch unter zeitdruck stand wird aber so oder so noch poliert wenn ich sie wieder zusammengebaut hab


    ansonsten ist es wirklich nen schönes ergebnis und war auch recht billig

    zum abschleifen kann ich nur sagen das ich ca 5 tag dran geschliffen hab von mittags bis zum teil mitten in die nacht


    lieber sandstrahlen lassen dann ärgerst dich net so mit der scheiss flex


    ansonsten stell ich mal die bilder von meiner neu lackierten hier nächste woche rein


    hatt insgesammt 8 tage gedauert von beulenhaufen zum jetztigen zustand


    mfg

    keiner der beiden motoren wird passen ohne ne adapterplatte


    geht erst ab T4 mit dem px motor sprich vbb,vnb vba rally sprint usw
    kabelbaum solltest dir selbst basteln
    zündschloss kannst dir auch nachträglich anbringen


    blinker brauchst keine waren ja auch keine dran, erst ab bj62
    und sonst würd ich dir empfehlen das ding so zu lassen mit originalmotor oder mir verkaufen/tauschen *g*


    mfg

    Hinter dem Mediamarkt in wedding ist ein auto/teilehof dort kannst soweit ich ghört hab kabinen anmieten zu nem vernünftigen preis