Beiträge von Julez

    bin diese saison wieder voll dabei! Muss nur noch meine Zündung abblitzen... Könnte mir da jemand ne blitzpistole ausleihen? die günstige ATU pistole gibts soweit ich weiß nicht mehr im Sortiment und bin grad nach etlichen ersatzteilkäufen etwas knapp bei Kasse :rolleyes: für ein obligatorisches "Dankeschön-Bier" sollte es aber noch reichen ;)


    Danke und Gruß!

    so freunde:
    Die CDI hab ich mittlerweile gemessen und da liegen die Widerstände im Toleranzbereich. Müsste also auch in Ordnung sein.
    Beim Messen der ZGP ist jetzt die erste Auffälligkeit gekommen.
    Die Speisespule (also falls die so heißt) also Masse zu Grün beträgt bei mir nur 3ohm. Ein paar Quellen zufolge sollte das eigentlich bei 500ohm liegen.
    "Masse zu Rot" also das pickup müsste passen. Soll:110±5ohm. Ist: 114ohm


    Wie kann ich da nun weiter machen?
    Mal probehalber trotzdem ein neues pickup einlöten? Nur die Speisespule wechseln? Oder gleich die ganze Zündgrundplatte wechseln?

    Hallo Leute,


    Fahre eine PK XL2 BJ 91. Handschalter. Ori-Setup bis auf 75DR


    habe folgendes Problem:
    Kurz nach dem Losfahren (zirka 3-4min) ging der Motor letztens einfach ohne Vorwarnung aus. Seitdem springt sie nicht mehr an. Auch nicht durch Anschieben.


    Habe mehrere Zündkerzen ausprobiert. Keine Besserung.
    Sprit bekommt sie auch. Falsch getankt kann man auch ausschließen, da ich nen halben Tank bisher problemlos gefahren bin.
    Zündfunke ist auch da, wobei ich nicht einschätzen kann, ob der vielleicht nicht ausreichend ist. Funke ist hellgelb.


    Habe gelesen dass der Funke eher bläulich sein muss. Stimmt das?


    Hätte vermutet, dass irgendwas mit der Zündung nicht in Ordnung ist.
    Habt ihr ne Idee woran das liegen könnte?
    Wie könnte ich nun vorgehen?


    Bin um jeden Rat dankbar :!:


    (Zur Vorgeschichte noch: Habe seit zirka einem Jahr gelegentlich das Problem, dass sie sehr schlecht angesprungen ist. Meistens wenn sie warm war und dann 1-3 h gestanden ist. Ist dann erst nach mehrmaligem Kicken angesprungen und dann auch trotz Gas geben wirklich mehrere Sekunden gebraucht hat um einmal auf Drehzahl zu kommen. Beim Fahren dann direkt danach war aber alles normal.)

    ich bin leider für die ersten Monate raus, da ich bis Ende Juni in Madrid bin... :-)


    Euch allen viel Spaß beim Anrollern und stets gute Fahrt! Man sieht sich dann im Sommer...

    servus zusammen!
    erstmal sorry, dass ich die letzten wochen einfach mal vom erdboden verschluckt war. Melde mich hiermit zurück :+2


    diesen mittwoch hätte ich seit langem endlich wieder mal zeit. jedenfalls sieht es aktuell so aus.
    Kommt sonst noch jemand, falls das wetter mitspielt?!

    so freunde :)
    wie schauts mir mittwoch aus?
    Die Gute läuft wieder :-7 Nach aktuellem Stand bin ich also dabei und komme mindestens mal an den Stachus, und evtl noch auf ne Stunde mit in Biergarten.


    Wer kommt sonst noch?

    gut klar, den kaputten keil einbauen macht natürlich wenig sinn :)
    die nebenwelle zu tauschen erfreut mich natürlich nicht so sehr. wollte eigentlich lieber fahren als schrauben... aber kann man wohl nix machen.
    danke schon mal!

    Servus zusammen!


    Konnte letztens meine PK XL2 nicht mehr ankicken. Ursache war, dass die Kupplung von der KuWe heruntergerutscht ist. Dabei hat sich der Halbmondkeil verabschiedet und seine Spuren auf Kurbelwelle und der Kupplung hinterlassen.
    Könnte ihr mal Aussage treffen, ob das noch zu retten ist.


    Vielen Dank im Voraus!


    Beste Grüße Julez


    PS: Bilder der Kupplung kommen noch!

    der kegelpresssitz von der Kupplung hat sich gelöst und den Keil abgeschert. der konus sieht nun nicht mehr so frisch aus...
    werde morgen versuchen den einzuschleifen. mit ventilschleifpaste, wie die jungs letztens am mittwoch gemeint haben. hoffe das haut hin :S


    @rolo: sonst noch irgendwelche tipps?!