Beiträge von marcello93

    welchen Konus hat deine Kurbelwelle?

    Würde auf 12V umbauen

    19er Konus hab die ZGP jetzt nem Bekannten zum Löten gegeben, bei mir würde das sicher nach Beulenpest aussehen! Bin mal gespannt.


    Das Lüfterrad von deiner Zündung (die mit den 4 Spulen) passt nicht auf eine normale 12V Zündgrundplatte.

    Das ist so´n Sonderding mit 6V für Strom und 12V für Zündung.Entweder Du kaufst noch den Rest für auf 12V umzustellen, Lüfterrad, Spannungsregler und CDI oder Du suchst Dir ersatz für deine originale 4-Spulen Zündung.Ich glaube ich hab sowas noch irgendwo liegen, ich gugg mal...Kannste für schmalen Kurs haben.

    Wenn du was hast gerne! Habe noch keine Rückmeldung bekommen ob man da noch was retten kann - ansonsten würde ich auf dich zurück kommen!


    Ich werde sie vorerst auf 6v weiterfahren - vielleicht rüste ich nächstes Jahr um, aber erstmal soll sie nur laufen!


    Danke schonmal für die Antworten! 👍🏻

    Ich melde mich nach stressigen Aebeitswochen zurück! 👋🏻 Nachdem die Vespe abgeschliffen in der Garage darauf wartet grundiert zu werden tun sich abgründe in Sachen Elektrik auf. Ich hab das Polrad abgenommen und hätte fast das K**** bekommen ... ZGP hat deutlich mehr km gesehen, als es mein Tacho sagt. Ich bin kein Profi in Sachen Elektrik - daher habe ich auf Rat eines bekannten eine neue ZGP bestellt (12V statt den italo typischen 6V) jetzt dreht sich das Lüfterrad aber nicht mehr und ich befürchte, ich muss nun in mehr investieren.


    Was sagt ihr?


    Originale 6V ZGP versuchen zu retten und so weiterfahren oder neues Lüfterrad CDI etc. kaufen und mit 12V weitertuckern?


    Ich bekomme echt noch die Krise.


    Anbei ein paar Bilder des Dilemmas.


    🤘🏻 Marcel


    Auf der Dachterasse ? Geil !

    Viele werden sagen, zu viel Aufwand für ne PK. Ich finde es super, wenn sich jemand um Pressblech kümmert, also weitermachen.

    Allerdings hätte ich den Rahmen strahlen lassen. Egal, ist dein Projekt.

    Motor soll original bleiben?

    Ich glaube die PK hat mittlerweile auch Kult-Status erreicht, zumindest für mich (vor allem die frühen Modelle) Im Moment muss ich noch die Nachbarn ärgern auf der Dachterrasse, wäre bei dem genialen Wetter auch ne Schande in der Garage abzuschleifen! 😁 Hey das mit dem Strahlen hab ich mir so oft auch gedacht und mich innerlich selbst beschimpft! Egal, wird alles selber gemacht und jetzt gibts kein zurück mehr! Ich hab nen 102er Olympia Zylinder + nen Dellorto 19/19 Vergaser, bin noch unschlüssig, was ich davon halten soll!


    Was sagst du, muss ich noch etwas beachten, wenn ich den so fahren würde, bzw. kommt das Seriengetriebe damit klar?

    Servus zusammen,


    Ich habe mir nach langem hin und her überlegen wieder eine PK zugelegt, die insgesamt dritte bis jetzt - irgendwie hab ich die Dinger gern... 😁


    Gekauft habe ich weniger einen Roller, mehr einen Anhänger voll Teile, der augenscheinlich vollständig aussah - war es aber dann doch nicht ganz und so kamen knapp 400€ nur an Neuteilen dazu (Kabelbaum, Zündgrundplatte, Vergaser 19/19, Blinker, CDI, Trittleisten, Schlösser, Sitzbankbezug, Gummis, Dichtungen, Neue Reifen + Felgen, Bremsen, sämtliche Züge und und und...)


    Trittblech war an mehren Punkten durchgerostet also wurde das auch noch ausgetauscht.


    Als nächstes habe ich angefangen mit dem „Negerkeks“ die geschundene PK zu entschichten (Was eine drecksarbeit ... das Ergebnis ist allerdings absolut genial) - Die schwer zugänglichen Stellen werden im nächsten Schritt mit Abbeizer entlackt. Noch ein ganzes Stück Arbeit bis die Grundierung drauf kommt ...


    Ich werde regelmäßig Bilder vom Zwischenstand hochladen - Bin gespannt auf eure Kommentare, vielleicht habt ihr auch noch ein paar Anregungen + Vorschläge für mich!


    🤘🏻 Marcel


    so werd ich das machen!
    Neue Zündspule ist bestellt und müsste heute oder morgen kommen.
    Wenn das dann nicht funzt fahr ich zu nem kumpel, der hat noch nen 16.10er gaser von ner
    Fuffi rumliegen.. das müsst passen :)


    wär doch gelacht wenn ich die alte nicht zum laufen bekommen würde :P


    danke für die vielen Antworten!! klatschen-)

    Wer wegen 5-7 Euro für sone Kerze weint sollte nochmal überlegen ob alte 2 Takter das Richtige sind. Da läppern sich solche Beträge.
    Nicht böse nehmen ;-)


    nee böse nehm ich das nicht :whistling: bin halt noch schüler und da ärgert es mich einfach weil ich monatlich nicht das riesen budget habe ^^ fließt so schon alles immer in meine Vespa :+5 das war mir auch vorher klar, als ich meinen koreanischen-plastikbomber für ne pk verkauft hab^^

    WIE hast du den Gaser gereinigt? Ist die Düse verstopft? Ziehst du beim Starten den Choke? WENN sie läuft, wie läuft sie dann? Eher zu fett/mager? Hast du an der Zündung rumgewurschtelt? Luftfilter drauf?


    PK-user: Vergaser hab ich mit waschbenzin gereinigt! Hat aber noch ganz gut ausgesehen, daher konnte das nicht viel bringen. Düsen ha bich auch kontrolliert die sind nicht verstopft. Beim starten zieh ich meistens den Choke - natürlich bei kaltstart immer!


    In wiefern an der Zündung rumgewurschtelt? das Massekabel ist mit isolierband geklebt weil es schon aufgescheuert is.. hab mir mal ne neue zündspule in ebay bestellt die müsste mo. kommen. KLar ist der LuFi drauf^^ Eigentlich sollte sie laufen!!! ich verstehs nicht


    hedgebang: Das mit dem absaufen ist bei mir das selbe!! ich kann an der gemischstellschraube und am standgas drehen wie ich will .. es tut sich nix sobald ich den gasgriff loslasse säuft sie ab. Könnte gut möglich sein dass die Schwimmernadel im Eimer ist.. oder eine Dichtung defekt ist. Heißt: Vergaser nochmal raus ASS auch .. und dann das selbe spiel nochmal :P

    Danke erstmal für die vielen Antworten!


    Hab heut den Vergaser ausgebaut, gereinigt und wieder draufgeschraubt. Danach wieder unzählige kicks und nix ging.. erst durch anlaufen hab ich sie dann wieder anbekommen. Achja, standgas konnte ich verstellen wie ich wollte.. jedesmal wenn ich den Gaszug losgelassen hab ist sie mir abgesoffen 8| Filzring sitzt auch soweit ..


    Hab den Zylinder gebraucht gekauft.. mit 900 km hab daher die sache ein wenig beschleunigt mit dem herabdüsen :rolleyes:


    Also was "großes" kanns ja nich sein, da der Motor dreht - und das ist ja die hautptsache! Mein Verdacht erhärtet sich aber immer mehr in Richtung Elektrik.. kann es sein dass mein Massekabel nicht mehr richtig funzt?

    Vergaser hab ich nicht gereinigt.. aber sieht noch relativ sauber aus.. werd ich morgen mal ausprobieren!
    Benzinhahn kann ich mir jetzt nicht vorstellen.. höchstens dass der filter verstopft ist oder der schlauch zu sehr eingedrückt ist.. muss ich schauen

    Hallo Leute!


    Hab letzte Woche nen 75 ccm satz von DR auf meine Vespa gezimmert.. bis gestern lief sie auch problemlos doch als ich den Vergaser ausgebaut hab um sie herabzudüsen ( von 70 auf 68 ) lies sie sich nicht mehr mit dem kickstarter starten, auch als ich die 70er düse wieder drauf gemacht hab - nix! :-1


    Jetzt muss ich jedes mal durch anlaufen das Ding starten, was nicht gerade die feine englische Art ist :P


    Außerdem hab ich das Gefühl, dass die Leistung nachgelassen hat. Vor allem beim Anzug!


    kann mir jemand weiterhelfen? Den Vergaser hab ich auch richtig drauf gemacht.. und ne neue Zündkerze hab ich auch verbaut.. mir gehen langsam echt die ideen aus...