Beiträge von Chris_Clever

    Hey kasonova,


    merci für deine Antwort, also muss der Lenker runter? Es sind ja oben drauf zwei Muttern, dann kommt der Lenker und darunter die Problemstelle. Also ich nehme die oberen Muttern ab, dann Lenker weg. Dann kann ich die Problemstelle bearbeiten, im Anschluss wieder Lenker und obere Mutter drauf? Richtig :?:


    Gruss


    Chris

    Hallo Leute,


    bin grad ein wenig Ratlos, Problem habe ich per Suche schon gefunden, allerdings bekomme ich es nicht hin. Beim Bremsen, bzw wenn ich die Bremse ziehe und die Vespa nach vorn schiebe habe ich am unteren Teil des Lenkers Spiel. die oberen Schrauben sind fest und meiner Meinung nach ok.


    Was kann ich tun? Die beiden Konterschrauben unten sind fest, ich habe vorsichtig mir Hammer und Schraubendreher geklopft, nichts passiert. Es quillt auch reichlich Fett raus, hier ein Bild.


    Edit: Das wackeln kommt, wenn Ihr das Bild anschaut von unter der Mutter, ich hoffe Ihr versteht mich... :-4


    Danke!

    Ich hab selbst eine XL2 für 1000 Taler gekauft, der techn. Zustand war ausschlaggebend, klar gibts auch billiger, aber ich bin zufrieden und billiger werden auch xl2 Mopeten nicht mehr. UND ich musst nicht durchs ganze Land fahren um das Ding zu holen.

    Wie heisst dieser "Gummiring", welcher unten am Spiegel der XL2 ist und das Loch in der Lenkerverkleidung abdeckt? Gibts den einzeln? Habe einen runden Spiegel verbaut, man sieht aber das schei.. Gewinde und es regnet in den Lenker!


    Merci


    Chris

    Ihr Füchse, habt Ihr mich ja gerettet! :love:


    Mist Schmierzettel voll, zuviel durchgestrichen! Jetzt Din A4!


    Also ich besser nach, brauche ja 6x von dieser Feder, richtig?




    @ hedgebang, hast du da viell. einen Link, finde nix zum Thema Reibscheiben... :wacko:

    Danke für die Infos Jungs, alles auf meinem Schmierzettel notiert!


    Also gibts jetzt die normalen Kupplungsbeläge + verstärkte Feder:




    @Giacomo, Ja der kleine hat schon gehobene Trinksitten, das habe ich auch schon gemerkt! ^^

    Hi Jungs,


    die Sache mit dem 125ccm Umbau hab ich auch erstmal abgehakt, ohne Beziehungen kommt man da ja nicht ohne weiteres ran, daher wirds jetzt der Pinasco 102ccm Alu mit 3.00 Übersetzung!



    Streeti6, warum kannst du die 4 Scheiben Kupplung nicht empfehlen, ich hätte jetzt genau die gewählt, entweder von Malossi oder Surflex.


    Ps. Fast vergessen. Welche Düsen benötige ich? Muss die ND auch geändert werden?


    Gruss


    Chris

    Tag Leute,


    ich bin seit ca 2 Monaten echt stolzer Besitzer einer XL2. Ich hab Sie hier im Forum gekauft und bin echt happy. Läuft wie ein Uhrwerk und steht auch so ganz gut da! Danke nochmal Eupilo!


    Hier ein Link:


    Smallframe: meine pk xl2=


    sooo jetzt kommts, ding ist natürlich zu langsam! :d


    geht lt. tacho 70, was ich schon echt gut für 75ccm halte, aber auf fahrten ausserhalb von 50er zonen, bin ich ein kleines rotes verkehshindernis, freundin will nicht mehr mitfahren, nachdem wir fast von einem bus gerammt wurden :wacko: ziel ist es auch in 70er zonen im verklehr mitzuschwimmen und das nach möglichkeit nicht mit dauervollgas!


    da im büro nix zu tun ist habe ich genug zeit mich damit zu beschäftigen wie ich mein geld los werde. :whistling:


    es gibt zwei ideen:


    setup1:


    102ccm pinasco alu-zylinder


    19er vergaser bleibt


    3.00 übersetzung


    piaggio ets banane bleibt


    verstärkte kupplung (notwendig?)


    rennkurbelwelle (notwendig?)



    setup2:


    kompletten 125ccm xl motor einbauen


    geht das ohne weiteres? plug & play? oder dummes zeug?



    kostenmäßig würd ich jetzt mal so max. 500 taler in den raum stellen.


    bzgl. legalität, ja ich bin mir im klaren das die betriebserlaubnis erlischt, ich meinen führerschein riskiere usw.


    so jetzt lasst mal was hören jungs!


    gruss


    chris

    Urlaubsvertretung im Büro machen, habe null komma garkeinen Plan was ich da mache. aber immer schon lächeln und alles verschicken!


    Hätt ich inner Schule mal besser aufgepasst, dann wär ich jetzt der Chef! :huh:

    Wunderschönen!


    Also die PK XL ist für 675€ raus gegangen, jedoch nicht an mich. Habe nicht mitgeboten, da es keinen schlüssigen Eindruck machte. Der VK hat gemeint er wäre Zweirad-Mechaniker, alles super, wie neu usw. Würde auch ca 70 laufen, mit dem 115er Zylinder?? Da hab ich Noob ja schon Lunte gerochen :rolleyes:


    Bin jetzt an der originalen dran, welche padzed empfohlen wurde. Leider keine Papiere, der VK hat sich auf mein Preisangebot bisher aber noch nicht gemeldet...


    Gruss


    Chris

    Dankeschön für die Nachhilfe!


    Die originale ist natürlich ne gute basis, aber ich noob müsste dann den kompletten Motor tauschen, z.B gegen diesen hier. Kann man das Plug and Play bewerkstelligen?




    würd Preislich ja ähnlich enden wie ein komplett gemacht zu kaufen.