Beiträge von Trogi

    Der Zylinder ist ein absolutes Muss!! Ich hab ihn verbaut und die Haubtdüse angepasst Den Sito Plus verbaut, absolut nicht laut. Dazu noch einen breiten Riemen aufgelegt.
    Der Roller läuft absolut solide, Beschleunigung ist mit original nicht zu vergleichen. Wenn du früher mal ne 80er gefahren bist, ist die Beschleunigung vergleichbar. Endgeschwindigkeit, echte 65 km/h.
    An der Vario muß nichts geändert werden.
    Das ausbrennen des Auspuffs erübrigt sich, wenn man gutes Vollsyntetisches Öl verbrennt.
    Aber!!!!! Kanten ordentlich brechen.

    Ich hab mir auch schon Gedanken gemacht auf Flachschieber umzubauen. Dafür braucht man einen Adapter von Zweiloch auf Stutzen. Wie tief ist denn die Einbautiefe vom Anschraubpunkt zur Seitenbacke?
    Der originale Vergaser ist mir auch ein Dorn im Auge. Von der 4. Gang hab ich noch einen hier liegen und der ist mir vom Aufbau her lieber.

    Hallo, ich habe über den Winter meine Automatik restauriert. Also komplett zerlegt. Den Motor hab ich schon letztes Jahr gemacht. 75er Pinasco und Sito Plus mit angepasster HD. Der Motor lief super, im Anzug fast besser als meine 4 Gang mit 102er Aul Pinasco.
    Jetzt, nach dem Zusammenbau, kann auch Zufall sein, gehen mirdrei Kerzen naceinander kaputt. Ich starte, er hat Zündaussetzer und geht dann ganz aus. Kerze Nass, richtig nass und defekt. Kann das am Picup liegen? Wer kann mir einen Tip geben. Hab jetzt eine kurzgewinde Kerze von meiner anderen drin und sie läuft??!! Der Vergaser "spüht" auch den Kraftstoff so raus, das vor dem Luftfilter alles nass ist.

    Natürlich hat das Hochdrehen etwas damit zu tun. Die Selbstzündung ansich natürlich nicht, aber das der Motor dann hochdreht. Ohne Luftzufuhr kann kein Motor hochdrehen. Es wird eine Kombination aus Überhitzung und Falschluft sein, wobei das eine aus dem anderen resoltiert. Vielleicht ist das ja die Lösung.

    ich hab auch letzten Sommer den 75er verbaut. Auch nur leicht entgratet. Nach ca. 100 km erste mal Vollgas und auf gerader Strecke einen Klemmer bekommen. Hat sich nach fünf Meter Vollbremsung wieder gelöst.Seit dem läuft er wie geschmiert. Ich fahre auf meiner 4 Gang den 102er Alu. Die Automatik fährt meine Frau. Im anzug, bis 30 km/h sind wir fast gleich schnell. Also die Automatik geht für 75 ccm echt gut. Das mit dem klemmen scheint aber echt keine Seltenheit zu sein.
    ich hab die ölpumpe abgeklemmt und fahre 1 zu 50

    Das mit der Haube it schon kaum zu schaffen. Man kann aber alle drei Motorhalter lösen und den kompletten Antrieb ein paar Zentimeter ablassen. Dann geht es viel besser.

    Das kann ich mir schwer vorstellen. Ich hab mir schon beim Zylinder aufbauen, bei ausgebautm, Moter echt einen abgebrochen. Den oberen L-Ring mit zwei Fingern zu fassen zu bekommen und den Zylinder mit der aneren Hand drüber zu stecken ist echt ein Akt.
    Zu den Dichtungen: Die Fussdichtung bekommst du doch im zubehör und die Vergaserdichtung kannt die alte nehmen, etwas Dichtmittel reicht da aus.

    Es gibt nur noch den 75er von Pinasco. Den must du mit einer 86er Düse, Zündkerze, Fussdichtung und Auspuffdichtung bestellen.
    Ich hab ihn gerade drauf. Hatte das gleiche Problem. Dann hatte ich sofort, nach 70km einen Klemmer. Ich hatte allerdings eine 82er Düse verbaut. Das wurde ihm wohl zu heiss, deswegen 86er. Die fahre ich jetzt. Läuft super jetzt.

    Schön das du dich meldest Automatix. Ich zerbreche mir schon Tagelang den Kopf. Das komische ist, das Teil hat immernoch Leitung und geht locker echte 60.
    Ich habe gestern eine 84er und eine 86er Düse bestellt. Damit werde ich die Temperatur etwas senken. Ich bin echt so sauer auf die Diva...... Andere würden jetzt alles in die Ecke schmeissen aber jetzt erst recht. Ich hoffe das alles diese Saison läuft, ab Herbst wird sie eh nach Plan restauriert und dann ist der Motor dran. Ich werde mich um die Kühlung und die Vaio kümmern, denn der Klemmer ist ganz klar eine Folge von Überhitzung. Die Automatik ist ein echt wunderbarer Roller, ich habe den direkten Vergleich!!!!


    Hattest du auch einen Klemmer, Automatix???

    Nachdem ich sehr sachte die ersten 70 km abgespult habe, habe ich mal kurz Gas gemacht und auf stramme 60 beschleunigt. Was dann..... Gas weg und Klemmer..... Hinterrad kurz blockiert und dann lief sie wieder. So eine Scheisse. Zündung stimmt, Lüfterrad ist io, Hutze drauf. Was ist da los??? Den Zylinderkopf hab ich abgenommen, es sind Klemmspuren zu sehen aber kaum zu Fühlen. Nun ist guter Rat teuer. Was machen???

    Ich rate dir den Einlass zu bearbeiten. Ausserdem solltest du den originalen Luftfilter aufstecken. Die Airbox hat keine Filterfunktion und somit erzeugt sie warscheinlich auch zu wenig Sog im Vergaser. Du brauchst aber Sog, damit der Gaser gut arbeiten kann.