Beiträge von MBT / T4

    Der Bügel ist Serienmässig an der PKs Sitzbank dran (Bei den deutschen zumindest,ist verschraubt) .... Hatte schon paar pk´s von 50 - 125ccm .... Da war überall diese Doppelsitzbank incl. geschraubten Bügel drauf.

    Ich glaube auch nicht das der gleich ist wie von ner PX, da ist die Sitzbank breiter

    Im Normalfall ist das Ding ja von innen nach außen durchgegammelt, will nicht wissen wie der Tunnel von innen aussieht. Vor allem am Übergang von Tunnel zum Heckteil wo die Bleche 3-lagig übereinander sind ist das zu 99% angegriffen. Ich denke mal nicht das der TE gelernter Karosseriebauer ist, sonst hätte er nicht nachgefragt.... Und das alles von nem Spengler machen lassen ist der Haufen einfach nicht wert.

    Da kann man sich für 5000 € gleich ne gute im O-lack kaufen mit Papieren und funktionierender Technik!!

    Neue Bilder, sieht nicht gut aus

    Expertenmeinung?

    Schlachten?

    Oder stehen lassen?

    Das ist meiner Meinung nach ne komplette Müllhalde. Was willste da schlachten ??? Motor für 200€(wenn überhaupt) und nen Lenkkopf für 200€ .Der Rest is komplett Müsli.

    Wenn Du die Blecharbeiten / Technik selbst machen kannst gehen da schon viele Euros (und noch viel mehr Stunden) rein, wenn Du das machen lässt wird es deinen Geldbeutel sprengen, dann haste noch nicht mal Papiere (is ne ital. Kiste wenn ich richtig gesehen hab) was nur Stress bedeutet.


    Der Tausender Kaufpreis sind für so ne abgeranzte Karre ist in meinen Augen völlig überzogen.Aber vllt denkt da jemand anders anders drüber? Wer weiss?


    Ich persönlich würd mir das nicht antun, aber vllt haste ja Bock drauf?

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob die Position des Zuganschlags so stimmt? Hab in Erinnerung, dass der da verbaut war, aber so zieht man sich den beim Schalten in den 1. Gang doch immer raus?!?

    Der Zuganschlag kommt von der anderen Seite rein, soll ja ein Anschlag für die Tülle sein.So wie es jetzt verbaut ist drückt die Tülle den immer aussem Loch Richtung Schaltrolle

    Moin

    Habe jetzt schon 2 neue lenkerschlöser für meine PX80 alt gekauft und beide passen nicht. Der obere Teil ist zu breit. Ich hab gelesen das da unterschiedlich breite gibt. Aber wo finde ich die. Bei allen die ich bis jetzt gesehen habe war die breite garnicht angegeben.

    Gibt 4 und 6 mm Breite... Wenn deins zu breit ist musste eins mit 4 mm nehmen.


    Das hier z.B.

    Bei mir ist das originale 3.00er Ritzel lauter als das Drt Ritzel. Ich benutze das Drt aber zum verlängern und nicht zum verkürzen.

    Mir isses aber egal, fahr nen Franz, da sind die Geräusche vom Ritzel eher nebensächlich.

    an der Schwinge rechte Seite, in der Nähe des Auspuffs habe ich geschaut, auf der 1. Seite dieses Threads habe ich ein Bild von der nichtvorhandenen Motornummer gepostet, gibt es also noch eine andere Position... ich werde nochmal suchen.

    Hast Du das mal sauber gemacht, so wie das zugesifft ist kann man keine Nummer sehn.


    Würde mich nicht wundern wenn da ne Nummer zum vorschein kommen würde wenn das sauber ist.

    kann man hier Rahmennummern veröffentlichen oder können die missbraucht werden? ich denke, die Rahmennr. ist eindeutig eine VNB, aber ich kenne mich nicht wirklich aus!

    oder der Motor/Getriebe ist von einer 150 und hat wirklich 4 Gänge....wo finde ich die Motornr?

    Gugg wieviel Kerben die Schaltraste hat. 4 Kerben = 3 Gänge , 5 Kerben gleich 4 Gänge

    Das Lüfterrad von deiner Zündung (die mit den 4 Spulen) passt nicht auf eine normale 12V Zündgrundplatte.

    Das ist so´n Sonderding mit 6V für Strom und 12V für Zündung.Entweder Du kaufst noch den Rest für auf 12V umzustellen, Lüfterrad, Spannungsregler und CDI oder Du suchst Dir ersatz für deine originale 4-Spulen Zündung.Ich glaube ich hab sowas noch irgendwo liegen, ich gugg mal...Kannste für schmalen Kurs haben.

    Drops find ich bei trapezlenker ganz gut, bei rundlich eher nicht, ist aber sicherlich Geschmackssache ... Wenn Du nen gescheiten zylinder wählst musste auch nicht viel bearbeiten. Aber bei ner Smallframe gibt's mittlerweile Auswahl ohne Ende in jeder Hinsicht ob Fahrwerk, Motor, Auspuff usw.


    Bin auch hin und her gerissen. Auf meiner PV werkelt momentan ein Gussmalossi mit 20ps.das fährt echt gut, werde aber umbauen auf nen Parmakit w-force mit 144ccm.dann geht da mal was :-D.


    Bin mal gespannt für was Du Dich entscheidest


    Du müsst grün vom Kabelbaum (Kill) zusätzlich mit blau der Polini verbinden. Weiss von der Polini (Dauerstrom) auf blau vom Kabelbaum. Schwarz auf schwarz.


    Dann sollte das laufen wie gewünscht

    Du wärst der erste wo ich höre der das machen lässt ... Wozu auch


    - Kupplung, wenn Du das Ritzel mit 23 Zähnen nimmst (nicht schneller oder langsamer wie Original = Is für mich wie ein Ersatzteil

    -Zündung wenn statisch = das gleiche wie original

    -Zündung wenn Verstellzündung = Nicht direkt mehr Leistung (vllt ein bisschen mehr) sondern optimalerer Lauf vom System


    Ich seh da keine Not , vllt ist ja jemand anderes anderer Meinung