Beiträge von chrusty81

    ALSO DEIN ZYLINDER WIRD ES NICHT SEIN denke ich. wenn du den choke zieht und es dann normal fährt würde ich den fehler beim vergaser suchen und nicht zylinder ausbauen.


    dein vergaser hat vielleicht ne falsche bedüsung oder falsch eingestellt.

    hi kurze frage
    habe ein 19/19 er vergaser. komischerweise hat dieser zwei schrauben wo man das benzingemisch einstellen kann. so kenn ich es gar nicht.


    dadurch habe ich tierische probleme mein vergaser so einzustellen, das mein motor ruhig läuft. drehe ich beide rein, dann dreht mein motor hoch bis ich den choke rausziehe ab dann läuft der motor normal. ich blicke nicht mehr durch zumal der vergaser dann sehr ölig wird.


    bin für jede antwort dankbar, damit ich die schönen wetter tage genießen kann ohne jedesmal an der ampel den choke ziehen zu müssen

    aus dem motor kommen drei kabel


    schwarz
    grün
    rot


    oben am lenker sind jedoch fünf


    zusätzlich noch gelb und blau ( blinker und ??? wobei ich keine blinker habe )


    oben habe ich die drei schwarzen kaber zusammen ( killschalter geht )


    und die grünen kabel hab ich an das frontlicht geklämmt ( große und kleine birne gehen nun zusammen an aber brennen nicht durch )



    hinten am heck kommen drei kabel an


    schwarz
    grau
    blau


    ich muss dazu sagen das ich kein bremslicht habe ( glaube ich zumindestens )

    hallo zusammen,


    nachdem mir die kollegen aus der motorabteilung geholfen haben nun zum nächsten problem. bei meiner 50 n gehen vorne die lichter sehr gut ( brennen auch nicht durch ). mach ich vorne die lichter an brennt hinten kein licht. mach ich den lichtschalter aus brennt licht, jedoch nur einige sekunden bis mir die birne durchbrennt. woran kann das liegen ?????


    danke

    so habe das problem gefunden.


    der verkäufer des motors hat das original schraubenloch mit dichtmasse zugemacht und hat versetzt ein neues gebohrt. das alte loch war unten etwas gebrochen daher wahrscheinlich. jetzt hört sich meine vespa an wie eine schöne vespa aber zieht wie ne biene. sehr gut.


    nur noch gänge einstellen und alles perfekt


    danke

    hi,


    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. habe mir ein motor gekauft ( 4 gang 50 n ). dabei wurden alle lagen und simmerringe gewechselt und ein 75er polini zylinder eingebaut.


    Daten:


    Vespa 50 n
    75 er polini
    19/19 er vergaser


    nun mir wurde gesagt ich solle auch ein polini auspuff kaufen und montieren. gesagt getan. Problem das ding ist laut und zwar sehr laut, zieht wie ne Rakete und dreht im stand so hoch ( nur mit choke ohne geht wieder normal ), dass mir der motor fast um die ohren fliegt. mit choke kann ich es sogar regeln wie hoch der motor dreht. Mormal ist es nciht ???ß


    nun wollte ich ein original auspuff ( die kleinen normalen ) einbauen und siehe da. passt nicht. genau am krümmer bekomme ich die zwei schrauben nicht eingedreht. wenn ich es oben am krümmer anschraube dann passt unten die dicke schraube nicht, weil das loch etwa ein zentimeter weg liegt.


    am Zylinderkopf kann es nicht liegen oder ???


    so will ich nicht auf die strasse, da ich in berlin bis zur nächsten ampel komme und die grünen freunde das ding gleich mitnehmen. zur zeit sind überall mausefallen.


    danke für eure hilfe

    nachdem ich ich nun die ganzen tage rumgeschraubt und meinen motor nun eingebaut habe ist mir folgende scheisse passiert. aus den zündgrundplatte ist mir der zündkerzenkabel rausgefallen ( vermutlich ist es irgendwo hängengeblieben ).


    nun habe ich die zündgrundplatte ausgebaut und siehe da. ALLE drei kabel sind echt mal marode.


    1. kann ich die drei kabeln ohne probleme ersetzen


    und


    2. wo löte ich wieder den kabel für die zündkerze an


    danke für die antworten

    Hi,


    ich habe mir vor kurzem einen Vespa 50 N Motor zugelegt ( viergang ). Nun musste ich feststellen, dass aus dem Motor nur 3 Kabel rauskommen. An dem Kabelbaum was in der Vesper war sind jedoch 5 die angeschlossen werden müssten. Was soll ich nun machen. Hatte mir alle Teile zusammengekauft und wollte mir eine schöne Vespa zusammenbauen.


    Jetzt stehe ich vor meinem ersten Problem noch bevor ich richtig angefangen habe.


    danke schonmal

    hi


    habe eine vespa 50n im orginalzustand gekauft. fährt wirklich auch nur gerade mal 50 kmh, wenn es mal will.


    nun wollte ich fragen was ich machen muss, damit die vespa beim anfahren power hat aber wirklich max. 55 höchstens aber 60 kmh fährt ohne gleich einen neuen 75 zylinder einbauen zu müssen.


    danke für die antworten

    hi


    hatte mal das gleiche problem. bei mir hatten sich die gummiteile ( wo der kickstarter anschlägt beim treten ) im motor abgelöst und ist zwischen die zahnräder gekommen die dadurch blokierten.


    ist es nach deinem wechsel sofort angesprungen oder war es gleich blokiert.


    bin mir eingentlich ziemlich sicher,, dass was zwischen deinen zahnrädern ist



    mfg

    hi


    bei der 50n eines freundes läuft getrieböl unten am motor aus. genau da wo man die schaltzüge einhängt. kann ich es abbauen ohne motor auseinander zu nehmen oder irgendwie abdichten oder muss ich den motor spalten und vor allem was muss ich dann abdichten oder teile ersetzen


    mfg

    nun habe ich ein anderen vergaser eingebaut und das problem ist immer noch da.


    1 gang 10 kmh


    2 gang 20 kmh


    3 gang 30 kmh


    mehr ist nicht drin. bin ich im dritten gang und schalte ins erste dann kommt die und ich kann losfahren und es zieht aiuch gut. aber das kann doch nicht der sinn sein. könnte es am auspuff liegen ( verstopft oder so ) ???



    über hilfe wäre ich dankbar. bevor ich umsonst den auspuff abbaue



    mfg

    also ich habe die gemischeinstellschraube ganz rein und einanhalb mal rausgedreht. mit der 82 HD musste ich an der ampel den choke ziehen und gas halten.beim losfahren choke rein dann ging es meistens bis die nächste ampel kam. wenn sich mein motor beruhigt hat nahm es kein gas mehr an bis ich den choke ziehen musste ( nach 10 sek ) kam ich weiter.


    mit der 80 war es schlimmer und der 74 er HD kam ich fünf meter und es brummte nur noch. motor dreht hoch, ich lass die kupplung kommen und nach fünf metern ein brummen und es geht nicht mehr voran.


    sollte ich die 82 wieder benutzen oder ne 76 und so weiter.

    so habe jetzt mal nachgeschaut. am anfang war eine 82 hd drin. gestern hatte ich ne 80 hd eingebaut. und heute habe ich noch ne 74 hd verwendet.


    fazit: das scheiss problem ist immer noch da. gebe ich gas brummt es nur.



    soll ich mir morgen ne 76 kaufen und das probieren oder an was könnte es noch liegen.