Beiträge von jan1969

    Liebes Vespateam,

    ich habe aufgrund meines Führerscheines eine VBB mit 125 Zylinder. Ich würde gern etwas mehr Kraft haben, sie muss gar nicht schneller sein, weil sie auf gerade Strecke bereits ca. 85 kmh läuft. Aber sie hat halt wenig Kraft. Hat jemand Erfahrung mit dem folgenden Zylinder: Zylinderkit 2-Kanal PIAGGIO by SIP 125ccm für Vespa 125 VNB/GT/GTR 1°/Super. Bevor ich ihn verbaue, würde ich gern einmal Erfahrungswerte haben. Vielen Dank für Eure Hinweise - ich möchte momentan nicht auf größere Zylinder umbauen.

    Gruß Jan

    Vielen Dank für deine profunde Antwort. Ich habe leider keine Kompressionstestmöglichkeit, aber ich habe überlegt, den Kolben zu wechseln - der aber noch gut ist, oder einfach einmal die Ringe zu tauschen. Sie sind noch nicht getauscht und schon sehr alt. Dann tausche ich wohl lieber die Ringe.

    VIele Grüße

    Liebes Team,

    ich habe gerade meinen VBB1 Motor geöffnet und gesehen, dass hier Nasenkolben verbaut sind. Die Kompression ist ziemlich mau, ich bin mit dem Motor, der sonst einwandfrei fährt, nur 70 kmh gefahren und glaube, dass die Ringe neu sein müssten. Nun meine Frage. Kann ich eigentlich auch normale Kolben fahren oder müssen das Nasenkolben sein? Dann würde ich jetzt den Kolben einfach ändern. Hat jemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt? Würde mich über Eure Einschätzung freuen.

    Viele Grüße
    Jan

    Vielen Dank für deinen Hinweis. Das hilft mir sehr. Ich hoffe, dass ich es vorsichtig verändern kann, weil wie gesagt alles gut in der Nut sitzt und ich damit als Anfänger viel Ärger gehabt habe. Man muss eben alles zwei Mal machen (mindestens), um es zu verstehen oder zu können.

    Viele Grüße

    Jan

    Du meinst, den ganzen Kram wieder rausreißen? Was ist denn eine Schmierborung genau? Ich bin da zu wenig im Thema? Was könnte passieren, wenn ich es so lassen würde? Vielen Dank für deine Hilfe, deine Tipps waren bis jetzt echt sehr hilfreich. ich habe erst seit ein paar Wochen eine Vespa, aber so langsam komme ich in das Thema.

    Liebes Team,

    eine kurze Frage an die Profis von Euch. Ich habe auf der Kurbelwellenseite meiner Vespa VBB den Simmering eingebaut und das Lager. Nun habe ich festgestellt, dass die kleine Aussparung des Ringes nicht hunderprozentig vor dem kleinen Loch sitzt. Auf der Seite des Limadeckels habe ich es richtig gemacht. Was meint Ihr, muss ich alles wieder rausnehmen oder ist das nicht so schlimm, weil es nur eine Seite betrifft? Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

    Jan

    Du hast natürlich recht, das ist alles Flickwerk, aber ich habe nur den 125ger Führerschein und da ist es schon etwas schwieriger. Ich habe jetzt zwei Motoren, einmal VBBt1 und Vbbt2. Der Unterschied liegt eigentlich nur darin, dass der eine Motor zwei Bremsbacken hat und der andere eine. Der Asienmotor muss aufwendinger repariert werden, darum möchte ich den anderen fahren. Ihn habe ich relativ günstig bekommen, möchte ihn gern unterbauen und losfahren. Die Saison ist ja nicht mehr ganz so lange. Die Investition ist nicht so extrem sinnvoll, aber dann hätte ich mittelfristig zwei Motoren, die funktionieren. Das kann ja nicht schade. Ich überlege daher, ob ich die Felge nicht doch einbaue. Viele Grße

    Momentan sind die kleinen 8 Bremstrommeln montiert. Es ist alles etwas kompliziert, das hat verschiedene Gründe. Der Motor, den ich jetzt einbauen möchte hat hinten einen Bremsanker. Meinen anderen Motor werde ich im Laufe des Sommers überholen, das dauert doch länger und ich möchte in der Saison einfach noch etwas fahren. Daher habe ich jetzt den 8. Motor. Die Vespa ist aber auf 10 Zoll umgebaut und auch eingegragen. Vorn fahre ich 10 Zoll mit offener Felge und ich würde jetzt gern hinten mit einer GS Felge geschlossen die 10 Zoll ergänzen. Glaubst du, dass das geht. Der Motor funktionert einwandfrei und ich würde mich einfach freuen, wenn es klappt. Vielen Dank schon jetzt für deine Einschätzung

    Hallo,

    leider habe ich ingsesamt eine 10 Zoll Vespa, Motor ist allerdings 8 Zoll und hat hinter leider nur einen Bremsanker. Wenn er zwei hätte, wäre es sehr einfach. So muss ich wohl den in den sauren Apfel beißen und GS Felgen kaufen

    Liebes Team,

    ich habe folgende Frage. Ist es möglich, einen 8 Zoll Motor Vespa mit einer Ankerplatte für die Bremsbacken auf eine 10 Zoll Vespa zu verschrauben. Ich habe schon vieles gesehen, aber auf diese Frage finde ich keine Antwort.

    Viele Grüße

    Jan

    Ja, ich habe nun alles neu genietet und baue den Motor wieder auf. Ich habe nur ein Problem,das ich nicht lösen kann. Die Kurbelwelle klemmt, obwohl ich das Lager drin gelassen habe. Zwei Mal schon habe die welle herausgenommen und wieder eingesetzt, aber es ist als ob sie schief ist. aber das kann auch nicht sein, weil ich eben alles so gelassen habe und das Einsetzen mit Hitze und Kälte total einfach war. Hat jemand eine Erklärung. Würde mir echt helfen.

    Ein kurzer Zwischenbericht. Mir ist es tatsächlich gelungen, den Motor zu spalten und die Nebenwelle auszubauen. Den Motor habe ich dazu auch ausgebaut, es ist wirklich für mich als Anfänger einfacher. Der Schaden ist tatsächlich die Nebenwelle gewesen. Sie ist an der einen Seite noch an zwei Nieten wirklich fest und Eure Hinweise, schnell ranzugehen, waren absolut richtig. Ich werde selbst versuchen neu zu nieten, weil es momentan auf dem Markt auch kaum noch Nebenwellen gibt. Ich hoffe, dass es mir gelingt, auch das habe ich noch nicht gemacht. Mal sehen, was aus meinem Projekt wird. Vielleicht läuft sie ja doch wirklich wieder

    Erst einmal vielen Dank Euch für Eure Hilfe. Ich werde das Projekt zeitnah angehen oder kaufe mir einen LML oder Lusso Motor. Allerdings ist das schon ein Kostensprung, daher doch wohl erst einmal spalten.


    Letzte Frage: Hat jemand schon einmal den Motor gespalten und die eine Hälfte am Fahrzeug gelassen, also ohne ihn abzubauen. Eigentlich müsste das doch gehen, habe unterschiedliche Meinungen gelesen. Aber da ich merke, dass hier in diesem Forum wirklich Ahnung vertreten ist, würde mich kurz Eure Meinung sehr interessieren.