Geschwindigkeiten + Strafen

  • Heute wurde meine vespa auf die walze gestellt :(


    Wert 80 wobei er meinte wenn er sie noch weiterausgedreht hätte wär sienoch schneller glaufen


    da hab ich den zettel gesehen wie viel in österreich erlaubt ist


    Bei walzen wert von über 75km/h: Anzeige und das kennzeichen is weg


    von 66 bis 75: eine anzeige


    alles bis 65 ist ERLAUBT


    wobei bei der walze noch 4 km/h abgezogen wird

  • was hast du denn bei deinem roller verbaut? das kann ja nun nich nur ein sport auspuff sein müssten ja mindestens 75ccm sein ioder?


    würde mcih einfach mal interessieren ;)


    mfg

  • Hast best. einiges gemacht an Deiner Vespa, 102ccm usw? Also in der BRD ist die Rennleitung best. nicht so " großzügig"! Bis 65 km/h erlaubt, bei uns gibts da richtig Ärger!


    gruß, gaugel.

  • Hast best. einiges gemacht an Deiner Vespa, 102ccm usw? Also in der BRD ist die Rennleitung best. nicht so " großzügig"! Bis 65 km/h erlaubt, bei uns gibts da richtig Ärger!


    gruß, gaugel.


    Die 65km/h ist die Geschwindigkeit der Walze - OHNE Belastung und Luftwiederstand. Im Fahrbetrieb sind das dann allerhöchstens 55 km/h.



    Eine völlig originale PK50XL2 dreht auf einer unbelasteten Walze locker 65Km/h



    Deshalb kommen die Werte zustande.

  • Aber er kommt ja über 75km/h! Tuning??

    Sapere aude - Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

  • Schon klar!


    Es war ja auch nur eine Erklärung zu den tolerierten 65km/h. Weil gaugel deshalb so erstaunt reagiert hat.

  • Die 65km/h ist die Geschwindigkeit der Walze - OHNE Belastung und Luftwiederstand. Im Fahrbetrieb sind das dann allerhöchstens 55 km/h.


    Das mit den 55 stimmt nicht ganz die polizei zieht leider nur 4 km/H ab also sind 61 erlaubt



    verbaut ist


    18 primär


    rennkurbelwelle


    19 er vergaser


    75 dr


    polini scnecke


    der polizist bemerkte eigentlich nur den auspuff

  • also die einen roller der nach tocho 78 geht hab ich noch schön versaugt


    Man sitz auf dem roller also muss man nur den luftwiederstand wegrechnen


    der polizist meint ein paar km/h wären noch gegangen wenn ich ihn noch länger gedreht hätte


    der polizist hat wenigstens nicht den kaputten tocho aufgeschrieben


    und den reifen ohne profil hat er auch nicht aufgeschrieben das wären auch noch ein paar euro mehr gewesen


    jetz will ich meine vespa verkaufen und ne alte originale rundlicht kaufen


    mfg

  • Und was lernen wir aus der Geschichte auffällige Renntröten können einem den Spass verderben ! :evil:

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • Hm ob das daran lag


    Der idiot kam mir entgegen drehte um ich sah ihn im rückspiegel ich wurde langsamer und dann hielt er mich an


    er fragte is der auspuff origanl


    ich hm jaaaa is er nur halt ne andere marke


    heut kam die rechnung :thumbdown:


    den tacho hat er doch aufgeschrieben X(


    100euro da sie zu schnell ging


    190 € da ich keine geeigneten führerschein habe


    70 euro führ den tacho


    50 euro da der klemmspiegel nicht erlaubt ist


    macht zusammen 410 euro ;( ;( ;(

  • also wieviel kann ich jetzt in deutschland ueber 45 km/h fahren?
    ohne strafe.. und was hat des mit der walze auf sich.?
    wenn meine pk normal 5o +-5 geht.. wie schnell geht sie dann auf
    der Walze?

  • Öh, über 45 darfst Du in Deutschland garnicht fahren .....die Geschichte mit dem Klemmspiegel macht mir Angst!

    "Woanders is' auch scheiße!"


    "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)

  • Also in Deutschland schneller als 45km/h, würde ich persönlich nicht ausprobieren. Meine Frau hatte schon oft genug Stress mit der Polizei, da ihre PK50XL2 laut Autotacho 60 km/h fährt. Wobei ich sagen muss, dass ihre 100% orginal ist. (Halte von tuning gar nichts) Ich mußte sogar schonmal zum TÜV um die Gemüter zu beruhigen. Konnte den TÜV und die Polizei überzeugen. Aber auch erst als ich ihnen klar machte, dass sie sich mit einem Maschinenbau Ingeneur unterhalten, welcher mehr ahnung von Motoren hat als die Leute da.

  • In österreich sagt keiner etwas wenn ein roller 60 fährt da die meisten so schnell fahren


    stellt man einen roller auf den prüftand (walze) müsste er 64 fahren und 4 kmh werdwn abgezogen