Ölverlust am Kupplungshebel

  • Hallo


    Habe seit ca.2 Monaten eine Vespa Pk50xl2 BJ.93,läuft bisher sehr zuverlässig aber sie hat einen Mangel,unten am Kupplugshebel ist immer ein kleiner Tropfen Öl.In der Rep.Anleitung ist dies nicht beschrieben nur das man den Getriebedeckel einfach mit 6 Schrauben abschrauben kann.Ist an dieser Kupplungswelle auch ein Simmering oder ist die Welle eingepresst?

  • In dem Kupplungshebel ist ein kleiner Oring. Meine hat bis Freitag auch noch an der selben Stelle gesifft. Du musst den Kupplungsdeckel abschrauben und den Kupplungshebel ausbauen.

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!

  • Nein das Öl kannst drinnen lassen, darfst die Vespa nur nicht schief halten. Den Hebel kriegst du raus indem du die Feder aushängst, danach kannst du ihn rausziehen.

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!

  • jupp, und pass bei rausziehen auf die nadellager oben und unten auf... da fallen gerne mal die nadeln raus ;)


    ach, und wenn du den kupplungsdeckel ausbaust würd ich die gute zumindest schräg halten oder auf die seite legen, bzw das ganze gleich mal mit nem ölwechsel verbinden, schadet nie!

  • Wo liegt den der O-Ring genau bei einer Special? Direkt beim Hebel oder auf der anderen Seite der Stange?
    Frag nur weil ich meinen Kupplungsdeckel auch grad unten hab und da ist der O-Ring einfach auf die Stange geschoben, beim Hebel unten. Ist das richtig so? Muß der in keine Nut oder so?

  • da is keine nut...


    oring sitzt auf der stange und wird von oben durch ein nadellager fixiert.

  • explo pk


    da kannste mal nachgucken...


    bei dir ist das nadellager und der oring vertauscht. häng die feder unten aus, zieh die stange raus, klopf das nadellager raus, leg den oring rein und steck das nadellager wieder drüber.
    ein neuer oring wäre bei der gelegenheit wahrscheinlich auch nicht schlecht...