Fragebogen an Vespafahrer/-innen

  • Aso, na dann passt das... Sonst könnte man jetzt tatsächlich Kritik üben, von wegen Wissenschaftlichkeit und so...
    Aber lassen wir das.


    Nicht quaken, machen. Passt schon ganz gut.;)

    Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

  • 1. Also für mich ist die fahrerei was exclusives weil jeder Depp fährt motorad.
    Und da ich durch meinen Vater und durch die großen treffen sehr infiziert wurde..



    2. Die PX ist mein lieblingskind weil ich als Kind auch auf denen mitgefahren war und es sind schöne erinnerungen aus den 80ern



    3. Kindheits und Jugenderinnerungen, Stilvolle und Schöne fortbewegung, Enspanntes Fahren



    4.Also bei mir ist der 80 jahre bereich gut verteten was in der zeit zur PX und PK vertreten war



    5. Weil es einfach schön und Stilvoll ist

  • 1. Die ersten Eindrücke bekam ich durch Freunde, die immer mit ihren tollen Vespen durch die Gegend tuckerten. Ich war damals 15 und wusste vom 1. Tag an, dass ich auch son Teil haben will. Es ist einfach was ganz anderes vom Fahrgefühl, Tradition und ein Stück geschichte.


    2. V50 Spezial 2x, tya ich hab eben nur den kleinen Schein ;)


    3. - Stolz auf die Arbeit der Restauration
    - Liebe zum Roller (etwas übertrieben viellt)
    - Der Glaube an ehrliche Arbeit ;)


    4. Hab viel über Piaggio allgemein gelesen und war auch letztens in Pontedera, also ich würde mal sagen, dass ich nen groben Überblick habe.


    5. Das braucht man nicht begründen, das ist so!!