Vespa Tank fehlt

  • 2 Gang muss ein ganz seltener Prototyp sein. Ansonsten passt auch der Tank späteren Baujahrs.

  • jut
    hab mich auch schon gewundert, dass es 2 gang ist.
    kenn dir nur mit mehr gängen
    kann es sein, dass es kein standart vespa motor ist?
    da ja nur 2 gang ist?
    mit freundlichen grüßen
    pietrie

  • Der Motor MUSS mindestens 3 Gänge haben, 2-Gang Motoren gab es nie bei der V50. Es sei denn, irgendwer hat daran rumgebastelt - original kann das nicht sein. Schau nochmal genau nach.

  • oder vielleicht....


    Schaltzüge schlecht eingestellt und er findet den dritten nicht....(hat sich halt versteckt....der böse) :D:D


    Rita

  • Kann man so nicht sagen, leider sind keine Bilder vom Unterboden und vom Beinschild hinter dem Kotflügel dabei. Die Rundprofile an den Trittbrettkanten und die Spiegelbefestigung mitten auf dem Lenker sehen allerdings ziemlich rustikal aus. Würde mich daher auf die üblichen Überraschungen gefasst machen, die so ein Modell "Bastelrentner" zu bieten hat, vor allem im Bereich der Elektrik. :rolleyes:


    Bezüglich der Gangschaltung schätze ich mal, dass der Verkäufer keine Ahnung hatte. Auf dem Bild sieht man, dass am Schaltgriff nur die Positionen für den 1. Gang, Leerlauf und 2. Gang rot ausgemalt sind, die Position für den 3. Gang liegt unterhalb der Kante des Lenkers. Müsste ein 3-Gang-Modell sein.


    [Blockierte Grafik: http://i9.ebayimg.com/04/i/000/d2/47/21ce_1.JPG]

  • jo der verkäufer hat keine ahnung! wenn er eh nix drüber weiß wieso kann er an nem 3-gang griff (oder 4) genau sagen das es 2 sind? 36 000 km ... joah is nich wenig :D
    ansonsten bei 50N
    lg

  • Ist ziemlich sicher eine 3-Gang-Version, siehe Baujahr und auch die Schriftzüge deuten darauf hin, dass es eine deutsche 3-Gang-Version ist.


    (Auf den Schriftzügen steht zwar nichts von 3-Gang, aber Special mit "Antikschriftzügen" war m. W. immer 3-Gang.)