Restauration einer 79er P150X

  • So, da ich seit ein paar Jahren meiner alten Vespa hinterhergeheult habe, hab ich endlich meinen Willen durchgesetzt und mir wieder eine kleine Italienerin ins Haus geholt :o)
    Es ist eine 1979er P150X, die jedoch mangels Motorradführerschein auf 125 ccm gestrichen wird. Mal sehen wie lange das so bleibt, aber offiziell ist es dann fahrbar :o)


    Da der Rahmen und die Anbauteile seit ewigen Zeiten in einer Garage lagen, werde ich den Motor komplett neu dichten und lagern, und die Karosse in ein Toffee Braun Metallic Bad werfen ;o)


    Da ich meine letzte Restauration mit einem damaligen kumpel gemacht habe, der sehr viel Ahnung hatte, und ich zu diesem keinen Kontakt mehr habe, werde ich wohl einige (bestimmt auch extrem dumme) Fragen stellen :o)


    Heute abend werde ich mal ein paar Bilder hoch laden und hoffe auf kreative ;) Kritik und Hilfe 2-)


    Grüße aus Koblenz
    Dirk :-2

  • Seit 1.11 nix mehr passiert, das muss sich ändern!!!!!



    So jetzt endlich die Bilder, ich habe nach kreativer Pause :+3 den Weg in die Garage wieder gefunden, und werde hier regelmäßig den Fortlauf meiner Arbeit kund tun.


    Ziel ist es im Juni den TÜV zu besuchen und durch die Vollabnahme zu kommen.Doch bis dahin ist es noch ein weiter und mit Fragen gesäter Weg.


    Jetzt schon mal danke an Pornstar ;o)

  • Am Wochenende habe ich mal angefangen den motor zu zerlegen, und dabei kam mir die Idee direkt eine neue Kurbelwelle zu verbauen.


    Da ich nachdem der Roller über den TÜV ist und ein wenige gefahren wurde, wohl auf nen 177er Zylinder wechseln möchte würde das doch Sinn machen, oder?
    Hat jemand Erfahrungen damit wie die BGM Rennwelle bei nem originalen 125ccm Zylinder läuft? Gibt es da Probleme?


    Weiterhin ist der Rahmen jetzt endlich beim Entlacker, und wird anschließend in einen Toffebraun-Ton getaucht.
    Die O-Lack Fraktion möge mir verzeihen, aber mein Lackierer hat mir so nen netten Ton angemischt, der muss sein!!!! jubel


    Wenn beim Scootercenter endlich die Dämpfer von YSS wieder lieferbar sind wird die Gabel weg gegeben zum kürzen :-2



    So, nun mal die Technikexperten :o)


    BGM KuWe auf original Setup PX 125 ????


    Ist das fahrbar???


    Gruß aus Koblenz

  • Hat denn keiner Meinung zu dem Kurbelwellenproblem??? :+5


    Hier bietet grad jemand die Rennwelle von Worb 5 an, und wenn die im Originalzustand( 125 ccm mit Scorpion und 20er Vergaser) nicht schlechter läuft als die originale, dann würde ich mir doch die Spalterei vor dem großen Zylinder sparen, oder????? :-2

  • dann würde ich mir doch die Spalterei vor dem großen Zylinder sparen, oder


    Also soweit ich weiss sollte man den Motor für 'ne neue Wurbelkelle ohnehin spalten...

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Ja, noch mal Vielen Dank, ich geh gleich und spalte den Motor :o) 2-):-2


    Jetzt hast Du mir aber nen schönen Floh mit dem puff ins Ohr gesetzt..... mal sehen was ich da anfange....

  • So,


    habe mich nun zu einer Worb5 Rennwelle entschieden( dank an Ben306)


    Jetzt beschäftige ich mich mit der Vergaserfrage.


    Das endgültige Setup wird wohl ein 177er Polini mit nem pep 2.0 oder Scorpion Auspuff.


    Der Vergaser sollte jedoch auch schon mit dem ersten Setup sprich original 125er Zylinder mit Pep oder Scorpion fahrbar sein.
    Welcher Vergaser ist denn in dieser Kombination empfehlenswert?


    Danke im voraus für die Infos klatschen-)

  • lässt du deinen Motor auf Drehschieberbetrieb oder Membran?
    bei PEP2.0 reicht der SI24/24 bei dem Scorpion solltest du nen 28er nehmen, der zieht dir sonst den gaser leer :)


    ich hab bei meiner PX125 auch nen Polini 177er verbaut und nen SI24/24 mit dem T5 auspuff, der ist ähnlich wie der PEP2.0... fährt sich ganz gut

    PX125 mit Polini 187ccm
    Gravediggerkopf
    Mec LHW 60mm
    Mikuni TMX30 [HD 250, ND 25, Nadel 2 Clip von oben, Luftschraube 2 Umdrehungen raus]
    MRP Drehschieber ASS
    S&S Newline 125
    Steuerzeiten 126/185 mit 1,5mm Fudi
    23/65 Übersetzung

  • Zitat

    Welcher Vergaser ist denn in dieser Kombination empfehlenswert?


    für ein schönes Tourensetup reicht der Si24 vergaser , den noch ovalisieren inkl der vergaserwanne , und den Pep drauf sollte der wie ein Uhrwerk laufen ,ÜS am zylinder entgraten nicht vergessen

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Kumpel hat nen Mikuni auf seinem 210 Malossi drauf, der düst schon seit einem Jahr ab... Vorgestern war er so verzweifelt, das jetzt ne Benzinpumpe her soll.

    Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK

  • tobsen: Ich möchte auf Drehskibär fahren, Umbau auf Membran hab ich noch nie gemacht, daher lieber Dreschieber!!!


    Der Mikuni ist von nem 350er Quad und hat keine Nebendüse, daher soll der sich angeblich so gut einstellen lassen....


    Da ich wohl eher zu dem Scorpion tendiere(so hübsch ^^ ), gibt es alternativ leicht einstellbare 28er (oder30er) Vergaser?

  • tobsen: Ich möchte auf Drehskibär fahren, Umbau auf Membran hab ich noch nie gemacht, daher lieber Dreschieber!!!


    Der Mikuni ist von nem 350er Quad und hat keine Nebendüse, daher soll der sich angeblich so gut einstellen lassen....


    Da ich wohl eher zu dem Scorpion tendiere(so hübsch ^^ ), gibt es alternativ leicht einstellbare 28er (oder30er) Vergaser?

  • Der Mikuni ist von nem 350er Quad und hat keine Nebendüse, daher soll der sich angeblich so gut einstellen lassen....


    Der hat wahrscheinlich schon ne Nebendüse, aber keine Powerdüse, oder?

    Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK

  • also wenn ich dem Kerl glauben schenken darf hat der Gaser weder Powerjet noch Nebendüse.....


    Vielleicht nehm ich einfach nen 28er Dello und lass die Experimente lieber sein ......
    :-1

  • Also wenn du dir den Scorpion kaufst, dann reicht der 24er gaser nicht, da sollte schon der 28er her... z.b Dellorto PHBH 28
    wie du die Düsen einstellst kann ich dir da leider nicht helfen ich selber fahre den Polini mit SI24/24 und T5 Auspuff, da hätte ich dir helfen können


    Da ich wohl eher zu dem Scorpion tendiere(so hübsch ^^ ), gibt es alternativ leicht einstellbare 28er (oder30er) Vergaser?


    Beim Auspuff kommt es nicht drauf an ob er hübsch ist oder nicht :) du kannst hat einen RAP nur mit passenden Komponenten fahren, sonst bringt er nicht die Leistung
    Willst du eher ne Tourenvespa dann würde ich zum T5 Auspuff bzw. PEP 2.0 tendieren, willst du mehr Leistung dann halt Scorpion und Co + größeren Vergaser...

    PX125 mit Polini 187ccm
    Gravediggerkopf
    Mec LHW 60mm
    Mikuni TMX30 [HD 250, ND 25, Nadel 2 Clip von oben, Luftschraube 2 Umdrehungen raus]
    MRP Drehschieber ASS
    S&S Newline 125
    Steuerzeiten 126/185 mit 1,5mm Fudi
    23/65 Übersetzung