Übersetzung v 50 erklärung

  • hallo


    meine frage ist welche übersetzung kann ich verbaune bei einem 3 gang motor mit 50 ccm und 9 zoll bereifung.
    was währe der unterschiedt einer kürzeren gegenüber einer etwas längeren übersetzung.Vill kann mir einer einen link sagen wo ich mich schlau machen kann wie es funktioniert und zussamnehängt da mich das tema interessiert klatschen-)


    danke im vorraus


    mfg sam

    Il 23 aprile 1946 la Piaggio deposita il brevetto per “motocicletta a complesso razionale di organi ed elementi con telaio combinato con parafanghi e cofano ricoprenti tutta la parte meccanica”.


    FU LA NASCITA DELLA VESPA!!

  • bein ner kürzeren übersetzung hast du logischerweise weniger geschwindigkeit bei gleicher drehzahl, soll heißen dass du mehr anzug hast, aber weniger topspeed.
    dein 9" reifen fungiert auch wie ne kürzere übersetzung.

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • kann aber nix kaputt gehn ?wenn ich statt 4,25 übersetzung 4,60 nehme ?


    danke schon mal


    gibs eine seite wo das gut erklärt wird ürd gern mehr drüber wissen klatschen-) klatschen-) klatschen-)

    Il 23 aprile 1946 la Piaggio deposita il brevetto per “motocicletta a complesso razionale di organi ed elementi con telaio combinato con parafanghi e cofano ricoprenti tutta la parte meccanica”.


    FU LA NASCITA DELLA VESPA!!

  • Kaputt geht da grundsätzlich erstmal nichts. Das Drehzahlniveau steigt halt und die erreichbare Endgeschwindigkeit ist nicht mehr so hoch. Durch das stetig hohe Drehzahlniveau erhöht sich jedoch der Verschleiß der Motorteile.


    Eine Seite mit Erläuterungen speziell zu Getriebeübersetzungen der Vespa ist mir nicht bekannt. Es gibt wohl eine Seite mit Rechner, wo man anhand des Übersetzungsverhältnisses des Getriebes und des Reifenumfangs sowie der Höchstdrehzahl des Motors die theoretisch erreichbare Endgeschwindigkeit ermitteln kann, nur praktisch nützt dir das wenig, weil Luftwiderstand usw. nicht berücksichtigt werden.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • fass ich mal zusammen bei einer kürzeren z.b 3,.. hätte ich mehr durchzug aber weniger V/Max
    bei einer längeren übersetzung Z.b 4,.. weniger durchzug aber mehr V/Max und höheren verschleiß


    die konkrete frage währ jetzt welche übersetzung bräuchte ich optimal für 3 gang 50 ccm und 9 zoll
    hab erstmal die 4,6 zu verfügung froehlich-) froehlich-) ist die ok ?
    mir währ durchzug lieber als ne hohe V/Max


    danke für die antworten

    Il 23 aprile 1946 la Piaggio deposita il brevetto per “motocicletta a complesso razionale di organi ed elementi con telaio combinato con parafanghi e cofano ricoprenti tutta la parte meccanica”.


    FU LA NASCITA DELLA VESPA!!

  • Du hast da was falsch verstanden: Je größer die Zahl, desto kürzer die Übersetzung. Eine 4.60 Übersetzung ist also kürzer als eine 3.72.


    Kürzere Übersetzung bedeutet schnelleres Erreichen der Höchstdrehzahl und damit geringere Endgeschwindigkeit als mit einer längeren Übersetzung. Dadurch eben dauerhaft hohes Drehzahlniveau, was den Verschleiß erhöht.


    Eine längere Übersetzung macht auch wenig Sinn, solange nicht auch die Motorleistung erhöht wird, was in der Regel durch einen größeren Zylinder geschieht. Wenn du die Übersetzung verlängerst und den Originalzylinder beibehältst, hat der Motor nicht mehr ausreichend Leistung, um gegen Steigungen oder Gegenwind anzukämpfen. D. h. du wirst dann häufig zurückschalten müssen, um in den nutzbaren Drehzahlbereich zu kommen. Im Endeffekt hättest du dadurch also nichts gewonnen, außer bei Rückenwind oder Bergabstrecken.


    Fazit: Piaggio hat sich bei den verbauten Übersetzungen schon was gedacht, ohne Leistungssteigerung des Motors durch z. B. einen hubraumstärkeren Zylinder macht eine Änderung der Übersetzung keinen Sinn.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • original ist bei dir die 4,25er drin, aber schwer zu kriegen.
    ne 4,6er wird ein wenig zu kurz sein.


    abhilfe schafft da entweder ein 10"-reifen, ne 4,19er von ner 3-gang spezial oder ein stärkerer zylinder (75er) mit ner 3,72er.
    letzteres sollte mit dem 3-gang getriebe und dem 9"-reifen gut funktionieren.

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • ok habs begriffen danke:-)


    pola haste so eine special übersetzung?

    Il 23 aprile 1946 la Piaggio deposita il brevetto per “motocicletta a complesso razionale di organi ed elementi con telaio combinato con parafanghi e cofano ricoprenti tutta la parte meccanica”.


    FU LA NASCITA DELLA VESPA!!

  • ich schlage vor (nur nochmal zum mitschreiben)


    du kaufst ne 3,72 (neu!!!)
    und nimmst dann kleinere ritzel. z.b. ein 15er oder 16er.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • ok sir so wird es vollzogen wie du wünscht jubel jubel


    danke!!

    Il 23 aprile 1946 la Piaggio deposita il brevetto per “motocicletta a complesso razionale di organi ed elementi con telaio combinato con parafanghi e cofano ricoprenti tutta la parte meccanica”.


    FU LA NASCITA DELLA VESPA!!

  • mit 16er wärens dann 4,19


    mit 15er wärens dann 4,47


    mal abgesehen davon, dass ich keine Ahnung hab, ob die Ritzel überhaupt sauber inneinander greifen, würd ich sagen 4,47.


    Du fährst ja nen 50er Polini Satz und den Ori v50 Auspuff, Leistung is da nicht grad im Überfluss vorhanden.


    kommt man mit der 4,6er und 50 ccm schon nicht von der Ampel weg.

    ESC # 582