Vespa 200 mit Elektrikproblem

  • Hallo zusammen,


    seit ein paar Tagen hat meine Vespa ein Elektrikproblem (?): Wenn das Fernlicht eingeschaltet wird, geht das Rücklicht aus. Bremslicht geht auch nicht mehr, oobwohl die Birne noch ganz ist. Ok, ich habe hier versucht, an den Bremslichtschalter zu kommen, was aber nicht so recht geht: Nach dem Lösen der drei Befestigungsschrauben des Fußbremshebels kommt erstmal die Feder und da wollte ich nicht weiter dran herum machen, da das alles im Rahmen versteckt ist. Ausserdem vermute ich - siehe oben, dass da eher ein Elektrikproblem im Gesamten vorliegt. Wer weiß Rat?vespa.gif


    Danke
    Gruß
    Jürgen

  • Moin


    Mal in die richtige Abteilung verschoben.


    Den Bremslichtschalter hätte ich da nicht in Verdacht. Entweder er tut es oder nicht halt nicht. Meistens sind diese dann oxidiert, wenn eine Fehlfunktion vorhanden ist.
    Aber der Profi in Punkto Kupferwürmer bin ich auch nicht.


    Grüße von der Küste


    Holger

    wer rechts dreht, wird Sturm ernten

  • Hallo Vespa-Chirurg,


    danke für das Verschieben und die Info. Ich fahre die PX zwar schon seit, hmm, rund 10 Jahren, allermeistens äußerst erfolgreich, aber seit eben rund einem Vierteljahr muckt sie wegen der Elektrik: Erst haben sich die Lötstellen der Schalter (Blinker, Licht) gelöst, dann habe ich neue gekauft und montiert - mit Erfolg - aber seither hatte ich nur Probleme mit der Birne, die ein nicht ganz unerheblicher Kontaktpunkt herstellt für diverse Stromverbraucher. Ich bin nicht nur einmal völlig ohne Beleuchtung nächtens nach Hause gerollert... Bis ich bemerkt habe, dass die Kontakte zur Birne eben jenen partiell verloren hatten. Dann habe ich die Kontakte eben einfach angelötet. Jetzt hält´s, aber: Siehe oben. Vielleicht hat jemand einen Schaltplan??


    Danke für die Hilfe!!klatschen.gif


    Gruß
    Jürgen

  • Hi, danke - sch... es ist schon Mai und ich fahre immer noch so herum. Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass im Abblendlicht-Modus das Fernlicht brennt und eben beim Umschalten vorne das Abblendlicht und hinten nichts mehr. Das ist seltsam. Ich warte nun noch ein paar wärmere, trockene Tage ab und schaue mal die ganze Kabelei durch. Berichte dann wieder.


    Gruß
    Jürgen