Motor lässt sich nicht per Zündschloss ausschalten

  • Hallo,


    bin seit kurzem Besitzer einer Vespa PK 50 XL. Hab das Problem, dass sich der Roller nicht mit dem Zündschloss ausmachen lässt.
    Ich muss immer einen Gang einlegen und den Motor dann abwürgen... Auf Dauer ist das ja keine Lösung.
    Hab die Kabel usw. schon soweit kontrolliert, mir ist aber nichts aufgefallen.


    Was könnte die ursache sein? Zündschloss evtl. defekt?


    Danke im Voraus für eure Antworten!


    Gruß
    Christoph

  • Zündschloss defekt oder nicht angesteckt? Steckerleiste unter der Kaskade schon kontrolliert? Begib dich einfach mit dem Schaltplan auf die Suche und arbeite dich mit nem Durchgangsprüfer vom Motor zum Schalter vor. Hatte letztens nen Wackler im Stecker vom Motor-Kabelbaum.


    Gruß

  • Springt sie denn auch ohne Schlüssel im Schloss an? Wenn nicht, hast du vielleicht ein viel zu mageres Gemisch und es entstehen Glühzündungen -> Zündfünken abstellen bringt nichts mehr.
    Wenn du das nächste mal abstellen willst und es geht nicht, zieh doch einfach mal den Zündkerzenstecker. Wenn sie dann noch weiterläuft weißt du was Sache ist.

  • Hallo,


    danke für eure Antworten.


    Paichi: Danke für die Tipps, genau so werde ich vorgehen. Es sind nur ziemlich viele Kabel, ist am Anfang schwer überschaubar. Ein Versuch ists wert.


    Cylox: Ja sie springt auch ohne Schlüssel an. Hab bei laufendem Motor den Kerzenstecker abgezogen und der Motor ging sofort aus. Alles eine Fehlerquelle kann ich schonmal ausschließen.


    Ich melde mich wieder wenn ich mehr weiß...