Polini 102ccm und original v50 Auspuff?

  • hallo,


    fahr derzeit ne v50 mit 102ccm polini und polini lefti. der auspuff ist allerdings in kombi mit dem polini auspuff ordentlich laut obwohl alles ordentlich gedämmt ist. jetzt die frage ob ich nen original v50 piaggio auspuff besorgen soll gegen die lautstärke. geht mir dadurch viel leistung verloren und funzt das überhaupt?


    danke schon mal.


    mfg phil

  • funktioníeren tuts... aber leistung geht natürlich verloren...
    wirst untenrum etwas zulegen, aber obenraus fehlen dann drehzahlen...

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim

  • läuft der motor da nicht heiß, weil die abgase nicht so gut entweichen kann. durchmesser des original auspuff ist glaub nur 20 oder 25mm:-(


    der polini macht wirklich nur krach und bringt kaum mehr leistung

  • der polini macht wirklich nur krach und bringt kaum mehr leistung


    Das stimmt ja nu' so nicht! Das Problem des Polini-Potts ist das aller Italo-Tröten. Die sind halt auf hoch drehende Motoren ausgelegt. Wenn du dir ein Setup zusammengestellt hast das erst bei 9000 Touren ordentlich Leistung entwickelt ist der Polini perfekt um die Vorzüge dieses Setups zu unterstreichen. Das Problem bei so 'nem uralt-2-Takter ist nun mal eine Abstimmung zu finden die über ein Band von etwa 6000 bis 9000 1/min eine passable Leistung vorlegt. Und dafür ist der Polini nun mal eher ungeeignet!


    Ich denke übrigens nicht das der O-Puff zu irgendwelchen Hitzeproblemen führt. Durch seine Präsenz wird die Drehzahlfreude des Zylinders ein wenig eingedämmt, so daß auch die Spülung noch nachkommt. Und wenn der HansOlo meint das haut schon hin, dann würd' ich das einfach mal so akzeptieren!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch