Probleme mit Zündschloss

  • Hallo Leute,


    ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.


    Ich habe heute an meiner Vespa PK 50 XL 2 rumgeschraubt weil ich keinen Zündfunken hatte (bzw. immer noch nicht habe).


    Dazu habe ich das Zündschloss samt Handschuhfach ausgebaut und Kontaktspray in die Röhre des Zündschlosses gesprüht. Soweit kein Problem, aber jetzt kommts:


    Ich wollte das Zündschloss in die Röhre zurückstecken (ohne Handschuhfach), um zu sehen ob es jetzt funktioniert. Jetzt hab ich es wohl durch Dummheit geschafft dass das Zündschloss in der Röhre eingerastet ist, und zwar mit der Unterseite nach oben. Dass heisst der kleine Schieber, den man drücken muss um das Schloss zu entriegeln schaut jetzt nach oben ins innere der Röhre und ich habe keine Chance ihn zu entriegeln. Der Schlüssel steckt im Zündschloss, aber ich kann ihn in keine Richtung drehen.


    Hab schon wie ein Irrer dran rumgezogen, aber das blöde Ding sitzt fest. Mir fallen jetzt im Moment nur zwei Möglichkeiten ein, das Problem zu lösen:


    Entweder die Röhre, in der das Zündschloss sitzt, von oben her anbohren und zu versuchen den Riegel zu erreichen oder das ganze Schloss aufbohren, wobei dass dann natürlich hinüber wär.


    Hatte jemand von Euch schon mal das Problem? Gibt's evtl. eine andere Möglichkeit?


    Für Antworten zu meinem Problemchen wär ich sehr dankbar

  • Wie hast Du denn das hinbekommen? total besoffen oder im dunkeln? Du musst in das Rohr oben an der richtigen Stelle ein kleines Loch 2-3 mm bohren, damit Du das Schloss wieder entriegeln kannst.


    Aber NUR durch das Rohr, schau Dir an wie dick das ist und mach ne Markierung auf den Bohrer. Und das wir dem WD40 war voll für den Ar... Geschaltet wird auf der Vorderseite denn da liegt der elektrische Teil des Schlosses.

  • Hallo,


    hat sich erledigt. Ich habe mit einem kleinen Bohrer ein Loch in die Oberseite der Röhre in der das Zündschloss steckt gebohrt.
    Dabei habe ich genau die richtige Stelle über der Sicherungsnase getroffen, somit war das entriegeln und Schloss entnehmen kein Problem mehr.


    Das Handschuhfach und das Schloss sind jetzt wieder drin, diesmal aber richtig. Und Zündfunken hab ich auch, das heißt sie läuft wieder.
    Ist ja wie Ostern und Weihnachten an einem Tag heute.

  • HAllo, das verstehe ich nicht, entweder der Funke ist da oder nicht....
    Aber egall, jetzt können wir das Thema schliesen.