Leistungsabfall nach dem tanken

  • Hallo liebe Vespa-Fahrer,
    ich bin ein totaler Greenhorn was Vespen angeht.
    Ich war heute Morgen beim tanken nachdem mir die Vespa ausgegangen ist (aufgrund Benzinmangels). Habe dann SuperPlus getankt, weil ich mir nicht sicher war, ob E10 in eine Vespa getankt werden darf. Ich habe eine Flasche 2-Takt-Öl gekauft und dieses im Verhältnis ca.: 1:20 reingeschüttet. Die restlichen 2Km ist sie dann normal gelaufen. Nach Feierabend gings dann wieder heim und nach ca. einem gefahrenen Kilometer hat sie auf gerader Strecke bei vollen Touren angefangen zu "zuckeln". Im ersten Gang geht sie fast aus,weil Sie nicht auf Touren kommt.....wenn ich aber viel mit dem Gas spiele geht es einigermaßen...
    Kann es sein, dass zu wenig oder zu viel Öl gmischt wurde....?
    Danke für euere Rückmeldungen


    Chris
    vespa 50 HP 4 v5n2t

  • Rauslassen in Kanister und Kanister mit 1:20 beschriften. 2l aus dem Kanister und 2,5l Super zutanken dann hast du 1:45 und damit solltest du fahren können. Beim nächsten Tanken genauso und du bist die Tankfüllung los.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Schlauch abziehen, Schüssel unter die Vespa stellen, bisschen plätschern lassen, Schlauch wieder anstecken. Normalbenzin bis randvoll nachkippen, fertig. So genau gehts auch ned.

    Gruß Mo

  • geht auch E10? Oder soll ich SuperPlus nehmen? Bin völlig irritiert weil jeder was anderes sagt.

    Wenn jeder was anderes sagt kannst du ja bisher nur zwei Leute gefragt haben. Aber bilde dir einfach deine eigene Meinung und lies diesen Thread. vertragen blechroller e10.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.