PK 50 XL nicht schneller als 43 km/h

  • Servus Leute,


    also ich weiß schon dass es das Thema wahrscheinlich schon irgendwo gibt, aber ich hab noch keine Thema gefunden was speziell dazu passt.
    Also folgendes:
    vor ca. 3 Wochen hab ich meine Vespa (Familienerbstück) komplett zerlegt. Sie hatte leider einen Kolbenfresser und stand jetzt so ca. 5 Jahre.
    Hab einen Rennzylinder eingebaut (bitte keine Kommentare ob das illegal ist oder so ein scheiß...) Öl gewechselt (Motor war komplett offen) Kupplungsbeläge gecheckt, nen neuen Ansaugstutzen eingebaut
    (war auch kaputt), nen neuen Benzinfilter und Benzinleitung reingebaut, das Ding wieder zusammen gesetzt und alles lief eigentlich relativ schlecht! Sie ist aber schonmal angesprungen und fahren tut sie auch
    bis jetzt, aber ich hab das Problem dass sie im 4ten Gang nicht schneller als 42-43 fährt, und das eigentlich nicht so ganz der Sinn eines Rennzylinders ist. Außerdem hat sie (bevor ich den Vergaser gestern komplett zerlegt hab, ihn sauber gemacht hab, neue Dichtungen rein gebaut hab) im Leerlauf hochgedreht. Das Kerzenbild ist eigentlich in ordnung, Rehbraun wie es sein sollte, und das Anfahren funktioniert auch sehr gut.
    Bis eben auf den 4ten Gang, bei dem der Motor nicht auf Touren kommt. Mischung hab ich zurzeit bei ca. 3% wegen neuem Kolben!
    Hier mal der Link für den Rennzylinder :


    Bitte bitte ich flehe euch an, helft mir ich verzweifel echt noch daran :D
    Gruß und danke fürs Roman lesen!
    Mario

  • Ein paar Details dürftest du schon noch liefern, wenn du Hilfe erwartest: Was für ein "Rennzylinder", was für ein Vergaser mit welchen Düsen, Zustand des Halbmondkeils am Polrad überprüft, Auspuff zugekokt oder durchlässig...?

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Also der Rennzylinder:
    DR Rennzylinder passend für PK 50 XL
    Also der Vergaser ist glaube ich ein SHB 16/15 F mit ner 63HD, Hablmondkeil is in Ordnung, also als ich ihn wieder eingebaut habe ist mir nichts aufgefallen. Worauf muss man dort achten?
    Der Auspuff ist schon alt, aber Luft kommt durch also ist er nicht dicht. Wie mach ich den ab besten sauber? Also glaube eher nicht dass es der Auspuff ist aber werde ihn nochmal überprüfen.
    Danke für die schnelle Antwort!

  • Bei diesem "Rennzylinder" kannst du leider nicht viel erwarten - das ist ein Originalersatz und nicht mehr.
    Dann hätte es schon mindestens ein 50ccm Polini sein müssen - besser wohl ein 75er DR (denke ich)


    Vorsicht Halbwissen!

  • Ich werfe mal den leidigen PickUp-Defekt in den Raum. (Reduziert deine max Drehzahl und damit maßgeblich deine Endgeschwindigkeit)
    Die Dinger gehen irgendwann mal kaputt und alle Reproteile durch die Bank noch viel schneller.
    Sowas sieht man mit der Blitzpistole sehr gut, oder einfach auf Verdacht austauschen.
    Ori gehört eine 65er HD rein für gewöhnlich.
    Mit was hast du die Geschwindigkeit gemessen?

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Zitat

    Mischung hab ich zurzeit bei ca. 3% wegen neuem Kolben!

    Wer hat dir solchen Unfug empfohlen. Das sind 50% mehr Öl bezogen auf die 2% die reingehören. Das ist unnütz und schadet höchstens. Der Motor läuft mit zuviel Öl und u.U. daher nicht optimal.


    Zitat

    ich hab das Problem dass sie im 4ten Gang nicht schneller als 42-43 fährt, und das eigentlich nicht so ganz der Sinn eines Rennzylinders is

    Der Zylinder liefert nur einen kleinen Tick mehr Kraft... aber nicht wesentlich mehr Drehzahl. Der Grund warum du nur 43 km/h fährst ist dein Primärgetriebe welches originalerweise hinter einem 50 ccm-Originalzylinder recht hoch untersetzt ist.
    Wenn in deiner ABE eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h eingetragen ist, dann ist eine solche Primärübersetzung drin un du kannst daran nicht wesentlich was ändern wenn du nix am Getriebe drehst.
    Der Zylinder hat daran keine Schuld.
    Einen Geschwindigkeitszuwachs erlangen zu wollen , indem man den Pott auf eine höhere Drehzahl bringt ist nicht sehr klug. Der DR 50 ist von der Konstruktion, vom Material und der Belastbarkeit her dem Originalzylinder ähnelt.
    Wenn man nur einen anderen Zylinder draufsteckt hat man noch keinen getunten Roller, besonders wenn man den mickrigen Originalvergaser und den verrosteten Originalauspuff draufhat.


    Fazit: Der DR 50 kostet unter 80 Euro und ist somit ein billiger Ersatz für den 50 ccm Originalzylinder für den Piaggio über 250,- Euro verlangt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Pierre Lavendel ()

  • Stimmt da hat er Recht habe ich vergessen zu schreiben.
    Viel zu viel Öl, mische mal bitte richtig und halte das Kerzenbild im Auge könnte sein das mit der Abstimmung auf 1:50 noch 1-2kmh mehr drin sind.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Naja, also an dem falschen Mischungsverhältnis liegt es mit Sicherheit nicht das der Motor nicht auf Touren kommt. Bei zuviel Öl verkokt es Dir halt recht schnell den Auslaß u. Kolbenboden u. den Auspuff sowieso.


    Hast Du vor dem Zerlegen des Motors die genau Position der Zündgrundplatte markiert? Gut, bei dem zylinder kannst eigentlich auch die werkseitige Markierung verwenden, aber ich würd da erstmal nachschauen ob diese Markierungen überhaupt übereinstimmen, viell. hast da beim Zusammenbau nicht drauf geachtet. Wie rassmo geschrieben hat ist es natürlich am besten die Zündung abzublitzen. Bei youtube sind sogar 2 gute videos dazu drin.
    Tschuldigung, aber für den Zylinder hast echt einen Haufen Geld liegen lassen. Bei anderen Shops hättest du sogar für weniger Geld stärkere Zylinderkits bekommen. Die PK 50XL schafft mit dem Orizylinder nicht mal 50Km/h geradeaus 8| , das wird mit deinem jetztigen zylinder nicht viel anders werden. Mich hat damals mal ein Rennradfahrer auf der Geraden abgezogen, man das war peinlich X(


    Schau mal hier Zylinder usw. da würd ich Dir nen 75er Satz empfehlen. Den kannste mit der Ori.übersetzung- u. Vergaser noch fahren u. die Kiste müsste dann so 70 gehen.

  • Kolben hast schon richtig rum verbaut, oder?


    Zündung brauchste bei sonem Ding nicht sauber abblitzen, einfach die Werksmarkierungen hernehmen, das passt schon für den DR50.


    Das Problem an dem Zylinder ist, dass er Steuerzeiten bedingt einfach nicht höher dreht, dadurch hast du keine höhere Endgeschwindigkeit.
    Wenn du mehr Topspeed willst kauf nen 75ger DRF1 oder Malossi. Die drehen schöner.


    Wie sieht dein Auspuff aus? Vielleicht ist dieser total zugekokt, kauf mal ruhig einen neuen, dann schnauft die Karre etwas freier.

    Gruß Mo

  • Gut gut, also der Zylinder sollte auch nur ein Ersatz sein, sollte nichts schneller machen, aber die normal Geschwindikeit von 50 die auch eingetragen sind sollte er schon schaffen! Der Auspuff ist recht gut in Schuss, hab ihn vorhin gscheid ausgebrannt! Und der fehler liegt höchstwahrscheinlich an der Zündgrundplatte! Ich werd das ganze jetzt nochmal neu versuchen, am besten einfach mal mit Werkseinstellungen! Ich meld mich dann nochmal, servus und danke für die Hilfe!

  • Zitat

    Der Auspuff ist recht gut in Schuss, hab ihn vorhin gscheid ausgebrannt!

    Sorry für die harten Worte aber woher hast du solchen Schmarrn???
    Bevor die Hitze im kompakten Vespaauspuff die Rußablagerungen erreicht ist er verglüht.
    Außer unnützem Qualm hast du nichts erzeugt.
    Ausbrennen hat man früher mit den länglichen Auspuffrohren von Mofas gemacht... damals zu Kaiser Wilhelm's Zeiten mag es was gebracht haben.
    Einen Vespaauspuff schmeißt man weg und kauft einen neuen.


    Du hast zwar irgendwelche bizarren "Tips" von irgendjemandem bekommen, der wahrscheinlich noch in der Wehrmacht gedient hat... aber der hat scheints ja noch weniger Ahnung als ich :+3

  • Hei, ich habe meinen Auspuff auch ausgebrannt, und war erstaunt wie viel dreck da schlussendlich rausgekommen ist...

    Wenn du dir einen Einlauf machst kommt auch viel Dreck raus. Meinst du deshalb ist der Dünndarm sauber?


    Ausbrennen bringt nichts außer Gestank und giftigen Dämpfen.

    Fotowettbewerbsbilder einfach per PN an Fotowettbewerb

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Wieso sträubt ihr euch, der Jack o Neill hats doch wunderschön erklärt.
    Es bringt nichts bei einem Vespapott?


    Was gibts neues vom ZZP?

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Hallo
    wenn es eine PK50XL1 ist dann solte die min. 50Km/h nach Tacho laufen meine ist mit Originalem c.a.57Km/h gelaufen n.Tacho. In den Papieren ist die mit 50Km/h eingetragen. Ein 50iger nachzurüsten bringt meiner Meinung nach nichts, in ein paar Wochen schraubst du dir sowieso ein 75iger oder mehr Drauf. Kann ich dir aus eigener Erfahrung Sagen. :D

    Lieber nen Schaltroller schieben, als ne Automatik fahren.