Wertschätzung Vespa V50n Bj78, bis auf Lack und Licht, komplett erneuert.

  • Hallo,


    ich möchte evt. meine Vespa V50n Bj. 1978 verkaufen und bin mir über den Wert noch nicht ganz im Klaren.


    Zu den Daten:

    • Keine Beulen, kein Rost!
    • Alle Züge sowie Brembacken sind neu.
    • Der Motor wurde komplett zerlegt, alle Dichtungen, O-Ringe und Simmeringe wurden gewechselt.
    • 75ccm DR Racing verbaut.
    • Sito Banane verbaut.
    • neue Kupplung verbaut.
    • Neue Zündspule verbaut.
    • Vergaser neu bedüst und gereinigt.
    • Tank neu abgedichtet.
    • Fahrwerk komplett neu, vorne Biturbo, hinten bmg Stofdämpfer.
    • Mono-Sitzzbank
    • Beide Felgen+Bereifung neu.
    • Somit technisch (bis auf Licht s.u.) einwandfrei, das Teil springt ohne Mucken an, lässt sich schön durchschalten, Kupplung trennt wunderbar!


    Die Vespa muss lediglich noch einmal Lackiert werden, wurde von mir nur in einer Nacht und Nebelaktion mit der Rolle gemacht und sollte eigentlich im Winter richtig lackiert werden.
    Kabelbaum muss noch gemacht werden.
    Mit diesen 2 letzetn Arbeitsschritten wäre die Vespa somit komplett überholt und restauriert.


    Wie viel kann ich nun verlangen?

  • Also unter 1000€ will ich sie eigentlich nicht hergeben.


    Meinst du ist das zu Hoch angesetzt, technisch ist die echt TipTop.
    Oder hab den Preis im Unterbewußtsein extra so hoch angesetzt, weil ich mich eigentlich nur ungern von dem Teil trenne?

  • Wäre mir hinsichtlich der anstehenden Arbeiten auch nicht mehr als achthundert Euro wert.
    Eine ordentliche Lackierung kostet dich auch nochmal rund 500 Eier.


    Gibt es vielleicht noch weitere, detailiertere Aufnahmen deiner Special?
    Ist das Rost am Lenkrohr und der Schwinge? Würde mich interessieren.

    Es hört doch jeder nur, was er versteht.
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


    Mein Fuhrpark:
    Vespa 50 Special '80 (V5B3T)
    Vespa 125 '61 (VNB2T)


    Suche:
    Derzeit nichts

  • Ich denke mal, dass wenn Du den Kabelbaum noch einziehst und die Strippen verbindest, kannst Du schon an die 1.000 Scheine dafür kriegen. Bald ist Frühling, und da will doch wieder jeder eine Vespa zum Cafe-Cruising haben.


    Gut, ob ich das ausgeben würde, steht auf einem anderen Blatt. Aber ein paar mehr Fotos wären ansonsten nicht schlecht.

  • Ich denke mal, dass wenn Du den Kabelbaum noch einziehst und die Strippen verbindest, kannst Du schon an die 1.000 Scheine dafür kriegen.

    Das gleiche wurde dir doch schon mal geraten.

    Papiere dabei?
    Ich würde dir raten den Kabelbaum einzuziehen und den Lack, wenn möglich, aufzuarbeiten und sie im Frühjahr als fahrbereit zu verkaufen.

    War zwar vor zwei Jahren, aber dadurch wird es nicht weniger wahr. Und der Beschreibung nach handelt es sich doch um dieselbe Vespa. was kann ich mir für meine vespa v50 verlangen, brauche meinungen! oder täusche ich mich da?