Vespa V50 abgesoffen und springt nicht mehr an/ Zündungsfrage 24.03

  • Hallo,


    bin heute mit meiner Vespa v50 6 Volt Kontaktzündung ca. 10 Minuten gefahren, bis die abgesoffen ist. Danach ging die nicht mehr an, aber Zündfunke war aber da.


    Nun habe ich das Problem, dass ich keinen Zündfunken auf einmal mehr habe?? Sprit ist da, kompression ist da.


    Habe an der Zündung nichts gemacht :-/


    Vielleicht könnt ihr mir helfen

  • Zündkerze ist ok, habe 2 Ersatzkerzen gekauft.


    Das komische war, es ging die ganze zeit als sie abgesoffen war mit dem Zündkontakt. Nach einer Zeit kam allerdings nichts mehr, egal ob neue oder alte Kerze.


    Unterbrecher schließt auch. Hatte an der Zündung nichts gemacht :-/


    Zündkabel hatte eigentlich keine Belastung von außene erlebt in der Zeit, sowei Stecker.

  • 6 Volt und beim fahren abgesoffen , kann ich so nicht ganz glauben , denke da wird der Kondensator Defekt sein !!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Zündkerze ist ok, habe 2 Ersatzkerzen gekauft.


    Das komische war, es ging die ganze zeit als sie abgesoffen war mit dem Zündkontakt. Nach einer Zeit kam allerdings nichts mehr, egal ob neue oder alte Kerze.


    Unterbrecher schließt auch. Hatte an der Zündung nichts gemacht :-

    kann er sich auch verstellen.

    Zündkabel hatte eigentlich keine Belastung von außene erlebt in der Zeit, sowei Stecker.

    aber Korrosion

    „Als ich aber ansah alle meine Werke, die meine Hand getan hatte, und die Mühe, die ich gehabt hatte, siehe, da war es alles eitel und Haschen nach Wind und kein Gewinn unter der Sonne“ (Prediger 2,11)

  • Ist es ein großer Aufwand auf kontaktlos umzubauen, ist schon das 2. Problem in Sachen Zündung :(

    Entweder ZGP und Polrad für kleinen Konus kaufen oder auch noch die Kurbelwelle tauschen. Dann die Verkabelung anpassen. Alles hier beschrieben. umbau 6 volt kontakt auf 12 volt kontaktlos am beispiel einer vespa 50 spezial
    der vorteil der kontaktlosen zündung ist die wartungsfreiheit. es ist immer das pickup schuld. :d

  • Habe jetzt ein Angebot bekommen, für eine Plug and Play Variante für 6 Volt Kontaktlos ohne Umbau der Kurbewelle, so muss ich den Motor nicht wieder Spalten.



    Macht es einen großen Unterschied von 6 Volt auf 12 Volt ? Bis auf das stärkere Licht? So bräuchte ich nur Polrad mit 19er Konus und Zündgrundplatte? Habe auch kein Bremslichtverbaut sowie keine Schnarre, müste ich sonst nichts beachten oder?


    Grüße
    Gianni

  • Du brauchst noch einen 12 V Spannungsregler.

  • und 12 Volt Leuchtmittel und wenn Blinker dran sind, ein Blinker-Relais auch noch

    „Als ich aber ansah alle meine Werke, die meine Hand getan hatte, und die Mühe, die ich gehabt hatte, siehe, da war es alles eitel und Haschen nach Wind und kein Gewinn unter der Sonne“ (Prediger 2,11)

  • Mehr brauch ich nicht? Und wenn ich nur auf 6 Volt Kontaktlos umrüste statt 12V sollte ich doch nur den Nachteil von der Lichtausbeute haben oder?


    habe gerade ein Angebot bekommen, 6v Kontaktlos = Lüfterrad, Zündspule für 100 Euro ok?


    Grüße
    Gianni