Vergasereinstellen für "Sich-Doof-Anstellende" ... Motor läuft nur mit gezogenem Choke... und nu?!

  • Bitte habt Erbarmen und hackt nicht zu viel auf mir zum ... Solange ich mit Hammer und Zange hantieren kann gehts mir gut, Elektrik und Vergaser sind für mich aber ein Buch mit sieben Siegeln


    ich krieg mein Möhrchen nur ans Laufen mit GEZOGENEM Choke, wenn ich den rein mach, geht der Motor aus. An welcher Schraube (also auch mit Ortsangabe ;)) muss ich drehen, damit das hinauen kann, unten mehr/weniger Benzin oder oben mehr/weniger Luft... lieg ich mit meiner vorstellung von Einstellunsgmöglichkeiten eigentlich richtig. hab ne PX200, hab die Ölpumpe ausgebaut und die HD vom 116 auf 118 erhöht...


    Tschuldigt den hier zur Schau getragenen Dilletantismus.


    Nettes Wochenende noch


    Der Tom

  • Normal sollte es umgekehrt sein.. so das er bei gezogenen Choke aus geht..
    Ich vermute mal das der Motor nur Benzin durch den Choke bekommt.. Nebendüse zu? Wenn das nicht hilft hast du wahrscheinlich eine undichtigkeit im ansaugtrakt(Falschluft)..
    Gruß Shimmy