Projekt Polini 75 HP

  • So Leute....
    Drehski is nicht ganz dicht, wenn ich den Test mach siffts ganz langsam durch.
    Welche Lager brauch ich alle? Hab nämlich einen Skf-Händler im Nachbarort und da will ich kein Lagerpacket von Sip nehmen.
    Mfg

  • lagersatz smallframe


    wann dürfen wir vorbeikommen und dir die welle ins hirn bearbeiten? (30s google hats gebraucht....)
    spann dir noch einen diamantkopf oder so einen mineralschleifstein in die dremel und mach es noch bisschen glatter, nur mach nicht noch mehr von der dichtfläche weg. wie viel material hast du noch an der unteren einlassseite bis du durch den block bist? ebenso beim lima üs?

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

    2 Mal editiert, zuletzt von lukk ()

  • hübsch. :+3

  • du könntest beim glätten nochmal mit dem fräser an 10 neuen kanten abrutschen und den block dann direkt abplanen lassen...
    hinterher optimierst du noch die falschluftkanäle am zylinderfuß durch erneutes fräserabrutschen, dafür hast du dann perfekte klemmerneigungen und abdüsprobleme. genau wie das offensichtlich geplant ist ;)

  • Leute ich kann euch verstehen, sind anscheinend wirklich miserable Fräsarbeiten. Bins sicher mit dem falschen Aufsätzen und ohne Erfahrung angegangen.
    Aber aus Fehlern lernt man ja. (Ich in letzter Zeit besonders oft ^^)
    Im schlimmsten Fall wird der Block dann wieder gespalten, die Drehschieberdichtfläche komplett aufgefräst und mit einem Membran-Ass versehen. Und wenn er geplant werden muss, sollte das auch kein Problem darstellen.


    Hiermit möchte ich das Thema Fräsen (vorerst) abharken.


    Soll ich zusätzlich zu den Dichtungen (Kupplung,Gehäuse) Dirko Ht auftragen? Hier gehen ja due Meinungen auseinander. ..


    Lg Ben

  • die zylinderdichtfläche auf jeden fall. die gehäuse hälften... bist du da auch so oft abgerutscht?

  • foto? lässt sich das ding noch irgendwie schrauben?

  • Ich habs gute Erfahrungen mit Würth Silikon Spezial 250 - schwarz


    gemacht.


    Grad wenn der Motor n Aufsetzer hatte, würd ich nicht drauf verzichten.


    Könnte auch Deinem Zylinderfuß zugute kommen. :-)

  • Ich dachte du kennst jemand, der Aluguss schweißen kann? Warum dann nicht 2 Buchsen anschweißen?
    Wobei ich nicht die Erfahrung habe, ob das Risiko eines Hitzeverzugs die Sache wert ist.

  • Ja kenn ich, nur wegen solchen peanuts zahlts sich nicht aus. Der andere Motor hat da auch keinen Bolzen mehr und tropft nicht.

  • Zum Thema Auspuff:
    Der PM40 ist wahrscheinlich das richtige für mich, nur werd ich schwer einen für 150€ bekommen.
    Die Polini-Banane, sowie ein Simonini-Lefthand wird auch mal getestet.
    Schönen Sonntag noch ;)

  • Die Arbeit um den Simonini zu Montieren kannst du dir meines erachtens sparen, das Teil bringt keine Leistung. Wenn du den Krümmer kürzt, dann bringt er den Zylinder auf bisl höhere Drehzahlen, aber Spürbar Mehrleistung wirst du damit auf 75ccm nicht erzielen.

  • Keine Ahnung ob die Automatenanlagen für den Zylinder und die 4gänge Taugen. Angeblich sill der Simonini D&F und der Zirri Silent ganz gut auf dem 75er HP gehen.

  • Hab mir gerade im gsf-wiki den Beitrag zum PHBL-Vergaser durchgelesen.
    Genügt eine Leerlaufdüse >=50? Sonnst müsst ich noch kleinere 5mm bestellen.
    In sfs sind die HD's so von 95-115, komm ich auch ca. in diesen Bereich?
    Und welche Nadeln soll ich mir besorgen?


    Lg

  • welchen phb willst du denn hinbauen? beim 24er ist die 50er standard, beim 25er ist ne 55er standard.