Ebay Angebot Vespa VBC 150 aus Tschechien

  • Liebe Vespafreunde !


    ich habe in Ebay zwei Vespas entdeckt. Der Preis erscheint mir nicht allzuhoch angesetzt. Ich wäre daran interessiert.


    Der Ort in Tchechien liegt nicht sehr weit von meinem Wohnort weg. Daher werde ich mir die Fahrzeuge bald anschauen.


    Papiere sind leider nicht vorhanden, weder italienische noch tschechische. Allerdings ein Kaufvertrag aus Italien.


    Wer von Euch entdeckt auf Anhieb Ungereimtheiten, Manipulationen oder Verdacht auf nicht reelle Verkäufer ?


    Ich wäre Euch sehr für ein Statement dankbar, ob sich ein Anschauen überhaupt lohnt. Natürlich werde ich bei der Polizei nachfragen, ob die Vespa lt. Fahrgestellnummer als gestohlen gemeldet sind!




    Danke und Gruß Eugen

  • Warum soll er es nicht machen?
    Nur weil sie aus CZ sind?? ?(


    Danke + Grüße

    Schau Dir das ebay-Account doch mal genauer an, dann verstehst Du vielleicht warum. Letzte Transaktionen aus 2011 und alles samt in U$ und immer nur die selben Handelspartner. Andererseits ist PayPal als Zahlungsmethode vereinbart. Das Risiko ist zumindest etwas eingeschränkt. Die Artikelbeschreibung wäre mir zu dünn. Und die Bilder sind unscharf. Ganz zu schweigen davon, dass man bei so viel Geld die Karre vielleicht erst mal persönlich in Augenschein nehmen sollte und ggf. eine Probefahrt machen.


    Mir wäre das auch zu heiß, so ein Deal. Und ganz bestimmt nicht, weil die Kiste in CZ steht. Bitte nicht immer gleich Ressentiments unterstellen!

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde

  • Hallo,
    Danke erstmal. Ich war heute in CZ und habe die Roller besichtigt und probegefahren. sieht ganz gut aus,
    aber ich habe mich noch nicht entschieden.
    Gruß Eugen

  • sinnlos-)

    Wo ist Dein Problem. Klicke auf die geposteten Links und Du kommst zu den bereits abgelaufenen Auktionen. Dort gibt's Bilder. Oder wolltest Du nur Deine Manschgerl-Parade hier mal wieder zeigen? :D :D

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde