Kupplung rutscht: Kann was kaputtgehen?

  • Hallo,
    in meiner PK XL1 mit 75DR rutscht die Kupplung leider. Meistens nur im 4. gang wenn ich zuviel gasgebe oder wenn es bergauf geht, in den niederen Gängen nur wenn ich mit zuviel Gas schalte. Da ich mit sanftem Gasgeben trotzdem noch auf 60 komme wollte ich so erstmal für ein paar Wochen weiterfahren und dann die Kupplung neu machen. Kann ich was dabei beschädigen? Die Kupplung ist ja sozusagen eigentlich schon hinüber. Mit verstellen am Zug konnte ich es auch nicht beheben. Ölwechsel habe ich sofort gemacht mit SAE 30.
    Achja und noch eine Frage, manchmal knattert sie sehr im Leerlauf, besonders wenn ich die Weisse Flügelschraube am Vergaser rausdrehe. Wenn die Schraube ganz drin ist Knattert sie nicht mehr, nimmt in beiden Fällen gut Gas an.


    Grüsse

  • Ok ich fahr einfach bis es nicht geht.
    Suche grade die Sachen zusammen die ich brauche.
    Beläge
    Scheiben
    Sicherungsblech
    Deckeldichtung
    Kupplungsabzieher
    Kupplungskompressor
    Kupplungshaltewerkzeug
    Habe ich was vergessen? Was lohnt sich dabei noch zu tauschen ?


    Danke GrüßeGrüße

  • Dichtung Bremsankerplatte ggf Simmering Bremstrommel fehlt noch und Splint Bremstrommel fehlt noch ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • die Flügelschraube ist die Gemischeinstellschraube, schau dir dir mal an wie man einen Vergaser einstellst, sonnst hast du demnächst eventuell noch größeres Projekt ....

    Habe ich alles schon durch. Kerze ist rehbraun. Die Schraube ist ja auch nur für den Leerlauf. Habe alles hoch und runter probiert.
    GrüßeGrüße