PK 50 XL 1: Lichtmaschine hin?

  • Guten Morgen alle miteinander.
    Ich hab ein sehr sehr doofes Problem:
    Und zwar geht meine vespa sofort aus wenn ich in den neutralen gang schalte und licht an ist.
    ankicken laesst die gute sich auch nur wenn licht aus ist.
    Beim fahren ist wirklich sofort der motor aus wenn in den neutralen schalte.
    Hier kann doch nur die Lichtmaschine defekt sein oder?
    Bis dahin Peace :)

  • an wickelschlange: was haben deine Reparaturversuche erbracht?


    Die Vespa meiner Freundin (PK50 XL2 Automatik, Bj1995) hat nämlich ein evtl. vergleichbares Problem. Wenn das Licht ausgeschaltet ist, fährt sie etwas über 50km/h Spitze. Sobald das Licht eingeschaltet wird, schafft sie nur noch ca. 35km/h.


    Nach Auskunft der Werkstatt ist angeblich "die Lichtmaschine defekt".


    Bin für jeden Hinweis dankbar.


    LG aus Berlin

  • sobald das licht eingeschaltet wird, schafft sie nur noch ca. 35km/h.


    da hat die werkstatt recht, aber eine unspezifizierte aussage, die können heu halt nur teile tauschen. problem dabei die "lichtmaschine" gibt es nicht mehr. ich hab den fehler beseitigt, als ich eine neue ladespule und das picup getauscht habe. aber das gemeine ist, an die grundplatte zu kommen. was noch sein kann, bei einer serie zerbröselt die isolierung der leitungen von der zgp zum stecker und zur cdi.

  • bei mir wars falschluft, so komisch es auch klingt.
    Meine Wespe hat sehr unauffaellig falschluft gezogen und so sehrviel an leistung eingebühst.
    Nachdem ich das Falschluftproblem behoben hatte wars wieder 1A

  • Hallo,ich überlege gerade, ob ich nicht die Grundplatte gleich mittausche.
    Im Shop von scooter-center.com habe ich eine gefunden, die passen könnte. (Artikelnummer BGM8030)
    Ich habe jedoch Probleme bei der Typenidentifizierung unserer Vespa um festzustellen, ob diese Zündgrundplatte auch passt. Hilfe zur Bestimmung des Typenschlüssels habe ich auf diversen Seiten gefunden, jedoch leider keine eindeutige.
    Anmerkung: Die Vespa hat einen Elektrostarter und ein automatisches Getriebe mit Handverstellung.
    In der ABE stehen folgende Daten:
    Datum der Betriebserlaubnis: 28.03.95
    Typ "Vespa PK 50 XL"
    FzgIdent: VA52T3019307
    Identifizierungsmerkmal Antriebsmaschine: VA52MK


    Frage: Woran kann ich erkennen, ob die o.g. Zündgrundplatte zu dieser Vespa passt?

  • Ist doch ganz einfach, Du gibst in die Suchmaske "Zündgrundplatte Automatik" ein und alles was du dann findest passt.
    Das Problem, Du wirst nix finden, denn DIE GIBT ES SCHON LANGE NICHT MEHR.
    Wenn Du dich an die Überholung der Platte nicht ran traust, schick sie mir ich mach Dir das.

  • Hallo,
    ich habe dann doch noch eine gebrauchte, komplette Lichtmaschine gefunden und gemeinsam mit einem Bekannten eingebaut. Nach dem Tausch war das Problem behoben.
    Jetzt weiß ich zwar leider nicht, welches Teil genau die Ursache war, aber das ist vermutlich sekundär und meiner Freundin sowieso egal.


    Danke an euch beide für eure Infos. Ohne die Hinweise von "kasanova" hätte ich vmtl. noch länger nach neuen Komponenten gesucht.


    Gruß aus Berlin.

  • bei mir wars falschluft, so komisch es auch klingt.
    meine wespe hat sehr unauffaellig falschluft gezogen und so sehrviel an leistung eingebühst.
    nachdem ich das falschluftproblem behoben hatte wars wieder 1a


    darf ich fragen was es genau für ein falschluft fehler war????!!!