Beiträge von wickelschlange

    Also genau sagen was es war kann ich garnicht :thumbsup:
    Ich hab mit nem Heißluftföhn das Getriebe aufgewärm, das alte öl Rausgelassen, neues Getriebeöl eingefüllt, die Schaltwippe mit Bremsenreiniger Sauber gemacht, bisschen WD40 ran und neu gefettet. Und dann wie ihr gesagt habt die Vespa höher gestellt und dann die schaltwippe beim drehen der Räder durchgeschaltet.
    Und siehe da, alles wieder in bester Ordnung :thumbsup:

    Moin alle zusammen.
    Ich hab die Suchfunktion schon genutzt aber iwie finde ich nicht das selbe Problem, wie das dass ich habe.
    Also: Ich hab mal wieder meine Vespa lackieren lassen, hab ihr nen neuen Kabelbaum spendiert alle Züge neu bla bla bla also nur Geld in Optik und Kurzzuggasgriff.
    Der Motor wurde nicht angerührt da ich mit dem sehr zufrieden war.
    Nachdem der Motor eingebaut war lief er auch promt wieder.
    Jetzt nurnoch Kupplung Bremse und Schaltung einhängen fertig. Denkste...
    Die Schaltung bringt mich zur Weißgluht, es geht nur der 1Gang rein. und der Neutrale.
    Danach scheint die Schaltung wie blockiert, auch von Hand lässt sich das ganze nicht bewegen.
    Züge anders herum eingehangen hat auch nicht geklappt. Morgen wollte ich einen Getriebeöl wechsel machen, aber das wird mein Problem denke ich nicht lösen. Hat jemand eine Ahnung was das seinen konnte? Der Motor stand nur im Regal und wurde nicht angerührt bis zum einbau. vorher lief alles 1A.
    :S
    Bis dahin, Peace :thumbsup:

    Hallo zusammen,
    ich versuche grade meine unnachgibigen Vater davon zu überzeugen das er sich keine Sfera 125ccm kauft.
    Welche Argumente gibt es für einen Nichtkauf?
    Bzw gibt es überhaubt einen Grund für den Kauf?
    <X

    Hallo Zusammen,
    ich melde mich um die gleiche Zeit wie letztes Jahr mit einem neuen Projekt.
    Ich möchte meine Vespa Pk50Xl (1) mal wieder von Grund auf neu machen.
    Letztes Jahr war das ganze ja mit ein wenig Zeitdruck vorran gehen, jetzt habe ich aber kein Zeitlimit und möchte meine schöne wirklich zu 100% sorgfältig und ordentlich bis in Detail wieder zusammen setzen.
    Bringe die Vespa morgen zum Lackieren (habe schon vorher alles Sandstrahlen lassen) und möchte dann Anfang nächstes Jahr beginnen mit dem zusammenbau.
    Habe schon einen neuen Kabelbaum geholt und neue Züge, der Rest ist noch super in Takt und muss nicht neu geholt werden. Meine Frage an euch ist nun wie ich beim Zusammenbau am besten vorgehe. Also eine Reihenfolge in der ich das ganze wieder zusammen setze wie z.B: 1. Kabelbaum durch den Rahmen ziehen. 2. Züge durch den Rahmen ziehen, 3. Gabel montieren... etc.
    Um mir unnötige Arbeiten zu ersparen.
    Ich danke euch schonmal im Vorraus :thumbup:

    Ích freu mich das mein neuer Zylinder drauf ist, ich den gestern 50km gefahren hab und mir dann der kupplungszug gerissen ist :thumbsup: egal grade neuen rein gemacht und weiter geht die fahrt :) euch allen viel spaß mit dem anstehendem guten wetter (aufjedenfall hier in NRW) 2-)

    Also also also :D Ich hab gestern von scooter center bescheid bekommen das mein zylinder umgetauscht wird war wohl ein ein produktionsfehler, hab dazu noch nen 25€ gutschein bekommen wegen der langen wartezeit und den umstaenden die ich deswegen hatte (vill auch weil ich den menschen am telefon vorgeheult hab wie kacke bahnfahren ist :thumbsup: ) und hab mir von dem gutschein dann direkt auch ne neue uebersetzung geholt, morgen kommt das paket an und dann werd ich den kupplungsdecke abnehmen, neue uebersetzung rein und wieder zu. Dann zylinder entgraten und kolben und dann auch wieder rein, und dann hoffentlich hoffentlich morgen abend wenns nicht regnet probefahr. Das wäre natuerlich der optimalfall.

    Also ich fahre ung 30km am tag mit dem moped. Geschwindigkeitsmaeßig soll die garnicht ueber 70 fahren, hab keine lust in der probezeit erwischt zu werden, dann kann ich den autolappen ja direkt wieder abgeben :D

    Alles kla :thumbsup: ich soll am montag oder dienstag bescheid bekommen ob mein zylinder umgetauscht wird, dann werd ich direkt dabei die übersetzung bestellen und nen neuen dichtsatz fuer den motor.
    Machts sinn direkt mal alle Lager neu zu machen? Hab den Motor ja dann einmal offen.

    *1*1*1*16


    Also waere es ja schlau wenn ich meinen 75cc wiederbekommen sollte die übersetzung mitzubestellen einmal den motor spalten die übersetzung rein und dann den zylinder wieder drauf?

    deswen überlege ich ja inmoment.
    Ich hab z.Z meinen zylinder und kolben bei scooter center, da der nach ung 100km durch war, die pins von den kolbenringen waren gebrochen. jetzt ist die frage ob ich den umgetauscht bekomme.
    Wenn ich den nicht umgetauscht bekomme dann koennte ich fuer 40€ einen 85cc haben. Wie meinst du übersertung anpassen fuer den 75cc? Hab damals nur meinen gaser neu bedüst und andren auspuff fuer den satz draufgehaun. dann ist der spitzengeschwindigkeit von ung 60 km/h gefahren.