102 ccm + 3.00 + 16.15 sinnvoll oder kein Anzug?

  • Klar das der F1 mit dem Sito nicht gescheit läuft. Der will drehen.


    Schmeiß den Sito runter und mach dir ne ETS oder Road Banane drunter


    Harmonisiert auch gut mit dem 102ccm Polini


    Hätte übrigens noch einen Polini 102er falls du noch keinen hast

  • Also mir gefallen die 102ccm im Vergleich besser:

    Mit primär 3.54 geht das Steigungen mit 55 km/km/h im vierten Gang hoch.

    Die 75ccm schaffen den gleichen Anstieg im dritten mit quälenden 42kmh.


    Aufgrund der Anforderungen sind Drehmoment wesentlicher als Drehzahl. Ich will damit nicht schnell fahren. Nur konstant.

  • Ich fahre meine PK 50 mit einem 78ccm Top Performances Zylinder (gleiche Auslegung wie DR F1) mit der SIP Banane und original Übersetzung. Damit zieht der Motor kräftig bis ca. 67 nach Tacho, dann geht es nicht mehr weiter. Bergauf schaffe ich mit Sozia auch lockere 55.

    Mit einem Leo Vince Secsys Auspuff lief der Roller fast 80 nach Tacho, aber die Banane zieht deutlich besser.

  • In Kenntnis des Top Performances muss ich dazu anmerken:


    Das Teil ist eine Drehorgel...

    Macht aber Bock!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Wenn der identisch mit dem f1 ist, ist das schon echt witzig zu fahren. Aber maximal mit 3,72. Sonst wird das Anfahren und Bergsteigen echt mau schon mit der Verlängerung auf 3,54...

    Ich bin den TP mit der Original Übersetzung gefahren und Polini links gefahren...


    Der brüllt wie Sau und am Ende der Drehzahlkurve schiebt der auch ganz okay.

    Ich fahre aber auch nur im Flachland...


    Witzig ist das aber schon!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch