91er XL2 wieder fit machen

  • Hi,


    ich habe die letzten Tage angefangen die XL2, die mein Vater seit Ewigkeiten rumstehen hat und nicht mehr nutzt wieder fit zu machen.
    Erste Bestandsaufnahme hat ergeben, dass ich einen neuen Kupplungshebel und ein neues Scheinwerferglas brauche, die Teile sind durch einen Umfaller nach andotzen eines Autos zu Bruch gegangen.
    Außerdem braucht sie neue Reifen, neues Öl und der Vergaser muss sauber gemacht werden.


    Ich hab in dem Zuge darüber nachgedacht gleich einen 75er DR Zylinder rein zu bauen, bisschen mehr Kraft schadet sicher nicht. Die Wahl fiel auf den 75er, weil ich keine größeren Modifikationen durchführen will.
    Ich hab schon etwas im Forum quergelesen, bin mir bei ein paar Sachen aber noch nicht ganz schlüssig, da Vespa-Neuling.


    Welche Reifen passen denn auf die XL2? Die alte Angabe 3.00-10 findet sich heute kaum noch bei den Herstellern, die geben ja nur noch nach neuem System Breite/prozentuale Höhe an. Ich werd aus den ganzen Angaben nicht schlau. Noch viel mehr verwirrt es dann, wenn bei SIP Reifen von 2.75-10" - 3.5-10" bzw. von 90/90-10" bis 120/55-10" als passend angegeben werden für die XL2. Was darf ich denn nun (korrekterweise) fahren?


    Ist dieser DR75 der richtige für mich? Was brauche ich noch dazu? Wenn ich das richtig verstanden habe nur eine neue Zündkerze und eine andere Hauptdüse für den Vergaser, oder? Was nehm ich da am besten? Bosch W4AC und ne 72er Dell'Orto Hauptdüse? Kann die Nebendüse original bleiben?


    Hab ich sonst noch was relevantes vergessen? Welcher Auspuff passt sinnvoll und ohne die Flex ansetzen zu müssen auf den Motor?


    Danke euch schon mal für die Antworten.

  • Reifen sind legal nur 3.00-10 fahrbar. Alle anderen Größen müssten wie beim Auto vom TÜV abgenommen werden. Auswahl gibt es aber auch in 3.00-10 eigentlich ausreichend. Und Reifen sind bei den üblichen Rollerteilehändlern viel teurer als bei typischen Internetreifenhändlern wie reifentiefpreis.de usw.. Da kann man auch die Größe 3.00-10 auswählen.


    Zum 75er DR sind eigentlich sämtliche Fragen schon mehrfach und ausführlichst behandelt worden, demzufolge sollte sich mit der Suchfunktion auch einiges finden lassen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Ja, sind sie. Ich will auch nicht die übliche seitenlange Zylinderdiskussion, ich will meine Einkaufsliste absegnen lassen. Nicht, dass ich dann da stehe und mir fehlt ein Teil, das ich nachordern muss.
    Wenn ich außer dem Zylinderset, der Kerze und der Hauptdüse nichts anderes brauche hätte mir einfach ein schlichtes ja gereicht.


    Welche Reifengröße legal ist ist mir auch bewusst, mir gings mehr drum, was 3.00-10 entspricht in "neuer" Schreibweise.
    Danke aber für den Hinweis mit den Onlinereifenhändlern, an die hatte ich in der Tat nicht gedacht.

  • 90/90-10 entspricht am ehesten 3.00-10. Aber da jeder noch so unwissende Polizist trotzdem in der Lage sein sollte, eingetragene Reifengrößen in den Papieren mit den tatsächlich montierten abzugleichen, sehe ich keinen Grund, da ohne Not eine Mängelkarte zu riskieren, weil die Auswahl in 3.00-10 m. E. durchaus ausreichend ist. Sowohl mit klassischen als auch sportlichen Profilen und wenn es sein muss, sogar Weißwand.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Bei der Hauptdüse wirst du probieren müssen was am besten geht. Bei meinem DR75 3ÜS (16/16Vergaser) musste eine 75er HD rein.


    Wurde zwar schon zigmal gesagt, aber vor dem Einbau solltest du den Zylinder entgraten und danach optimalerweise abblitzen.


    Gruß

  • Danke für den Tipp.
    Könnte mir noch jemand sagen, welcher Auspuff sinnvoll wäre und ohne flexen passt? Suche war da bisher nicht so ergiebig, die empfohlenen Töpfe gingen immer mit Modifikation der Seite einher. Das würde ich gern vermeiden, wenn es geht.

  • Sito Plus , gibt's sogar ne ABE für (legal) solange Du das reduzierstück drin lässt !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ohne Flexen und sonstige Anpassungen bleibt neben Ori-Pott echt nur der bereits oben beschriebene Sito+. Und sooo scheisse, wie immer alle meinen ist der auch nicht. Wenn die Drossel im Krümmer draußen ist, läuft das. Rostet halt etwas schnell. Aber für den Preis bei einem Pott kann man auch leine Wunder erwarten. :D

    Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

  • Nachdem ich jetzt eine Weile über dem Thema gebrütet habe, und der Motor ohnehin mal aufgemacht werden muss nach 25 Jahren, hab ich mich entschlossen Nägel mit Köpfen zu machen und der Vespa gleich einen ordentlichen Antriebssatz zu spendieren.


    Meinungen/Verbesserungsvorschläge/etc zu folgender Idee?


    Polini Mono 130ccm
    Mazzucchelli Rennwelle
    2.86er Übersetzung
    RMS Sport Kupplungsbeläge 3 Scheiben 6 Federn verstärkt
    Vergaserkit Serie Pro SHBC 19.19E mit Polini Ansaugstutzen und Luftfilter
    125er Zylinderhaube
    SIP Road Banane


    + Lager, Simmerringe, Kerze, Motordichtsatz
    Fehlt was?

  • Lass die RMS Kupplungsbeläge weg, die taugen nix.
    Lieber Originalbelege und wenns unbedingt sein muss verstärkte federn.

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Übersetzung eher 2.56, ggf. noch kurzen 4. Gang (bgm).

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • das setup passt schon FAST.


    du brauchst nen 19.19 vergaser für die xl2!

    Externer Inhalt www.sip-scootershop.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    drauf achten, sonst haut das mit dem choke nicht hin. kannst auch den 20er nehmen, den kriegt man immer wieder gebraucht von den 125ern.


    statt der sip road banane, nimm die ETS banane. die passt ohne rahmenbeschneiden an deiner xl2. das reserverad muss aber auch hier weichen.


    simmerringe würde ICH entweder den polini satz nehmen, oder die braunen corteco.
    dichtsatz ist fast wumpe.
    lager kriegst du bei zum fairen kurs. die nadelbüchse lichtmaschinenseitig antriebswelle lässt du einfach drin. die ist nicht kaputt zu kriegen.


    bei der kurbewelle ist original der 20er kurbelwellenstumpf verbaut. den solltest du wieder nehmen, der einfachheit halber.


    eine anregung noch:


    statt des 130er polini grauguss, schau dir beim lth mal den parmakit 130 ecv lamellare an. den bekommst du mit nem 25er ansauger (dann halt nen 25er phb vergaser nehmen, kostet das gleiche, aber der ansauger ist im zylinder direkt integriert) ist die frage wie gut du basteln kannst, da der zylinder EIGENTLICH für v50 gedacht ist und man den ansaugschnüdel umbasteln muss. (evtl mal anrufen obs das ding auch für pk gibt)
    der zylinder drückt einiges mehr von der bank und kostet nicht viel mehr.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • Danke dir, chup4, für die ausführliche Antwort.


    Laut SIP ist der von mir verlinkte 19.19 für die XL2 passend, da wäre auch gleich der ASS und ein Luftfilter mit bei.
    Den Tip mit der ETS Banane werd ich so umsetzen, Danke auch für den Link zu dswälzlager.


    Im Basteln bin ich was Vespas angeht greenhorn. Daher hatte ich nach einer einigermaßen plug and play Lösung gesucht.

  • Ist so nicht, da der einlass des kurbelgehäuses am drehschieber viel zu klein ist als dass es da funktionieren würde. Da muss auf jeden Fall einmal der dremel rein

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • für den polini. der polini muss ja durch das winzige loch atmen, der parmakit wäre direktgesaugt, dem wäre es egal.
    GANZ plug and play gehts halt nicht.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • Hmpf. Ok. Ich hatte das in dem Angebotstext bei SIP so verstanden, dass man das machen kann um mehr rauszuholen. Das wäre ja nicht direkt mein Ziel gewesen. Beim Umarbeiten von Zylindern komm ich an meine Grenzen, sowohl beim Werkzeug als auch beim Wissen und Können. Da müsste mir jemand helfen.

  • der zylinder kann bleiben wie er ist, da musst du nur die kanten brechen und die kolbenringe gegen die von austauschen (die poliniringe brechen leider sehr oft mal).
    die überarbeitung des drehschiebers halte ich für pflicht.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden