Typenschild nachmachen lassen

  • Hallo Leute,


    habe mir eine Vespa Special gekauft... Nur mir ist aufgefallen das meine Vespa kein Typenschild hat und würde gern eins nachmachen lassen...
    Aber irgendwie werde ich nicht schlau was für ein Baujahr meine Vespa ist.... Kann mir jemand weiterhelfen??
    Habe ein Bild von der italienischen Betriebserlaubnis eingestellt...


    Vielen DANK!!!

  • Da es keine Auslieferung in D war hatte die Vespa nie ein Typenschild. Bj würde ich, da der Schein offensichtlich damals ausgestellt wurde, 1979 tippen. Du kannst aber auch deine Rahmennr. bei www. scooterhelp eingeben. Und du brauchst ein deutsche §21-Abnahme um eine BE zu bekommen mit der du legal unterwegs bist.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Wie ich brauche eine BE? Das heist das das was ich jetzt habe nicht gültig ist?
    Was muss ich jetzt machen?

    Ja, du brauchst eine BE wenn du die Vespa dauerhaft in Deutschland gefahren wird.
    Wenn du nur die italienischen Papiere hast reicht das nicht.
    Du holst dir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung beim Straßenverkehrsamt, gehst damit zum TÜV und läßt dir bestätigen das der Roller der deutschen StVZo entspricht und läßt dir die dann wieder auf der Zulassungsstelle abstempeln.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Ja aber wenn ich meine Vespa anschaue ist sie für die deutsche StVZO nicht genormt.. Die hat keine blinker.... :(

    Jetzt keine Panik. Blinker sind keine Pflicht da es auch in D Vespae ohne Blinker gab. Erst über 125ccm sind sie notwendig. Selbst ein Bremslicht ist keine Vorschrift.
    Was du brauchst ist ein Tacho, falls noch keiner vorhanden ist, der aber einfach nachzurüsten ist. Außerdem ein Hupe oder, wenn die nicht vorhanden ist, eine Klingel. Also alles nicht so aufwendig.
    Du kannst natürlich auch mit den italienischen Papieren fahren. Das kann bei einer Kontrolle gutgehen, muß aber nicht. Eigentlich darf dir die Versicherung ohne BE nicht mal ein Kennzeichen verkaufen.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Das Schild kannst du dann von Mr. Minit gravieren lassen.

    Meister gegen den (Vespa)Verschleiß.

  • meine ET3 hat zwar deutsche Papiere, ist seit drei Jahren in Deutschland zugelassen,
    hat aber kein Typenschild. Hat bis jetzt auch noch keinen gestört.
    P.S. Blinker und Spiegel hat sie auch nicht. Aber einen Tacho mit Beleuchtung..............

    Zweitakter müssen dampfen und stinken.......

  • Für die erfolgreiche §21-Abnahme wurde bei meiner italienischen V50R lediglich ein Tacho nachgerüstet.


    Technisch natürlich einwandfreier Zustand.

    Allzeit knitterfreie Fahrt!