Gelöst:PK 50 XL Automatica Bj.90 / schlagendes metallisches Geräusch aus dem Polrad/Vario Bereich (Kurbelwelle / Lager / Pleuel)

  • motor zusammen gebaut, schlagen leider immer noch vorhanden :(


    KuWe im besten Zustand und alle KuWe Lager erneuert.


    Zylinder und Kolben keine Kratzer oder Riefen,
    Kolben Lager erneuert.


    Neue Kupplung verbaut


    Nadellager von Nebenwelle erneuert


    Neuer Sito Plus Auspuff


    Polrad zig mal ausgebaut, keine Nieten oder Magneten locker, Gleitlager wie neu


    Motor neue Dichtungen


    Motor springt sofort an, und hat eine satte Leistung für automatik und 50ccm


    Variomatik normaler Verschleiß gereinigt.


    PS: glaube ich lasse es jetzt erstmal so , es kann ja eigentlich nichts gravierendes mehr sein, da ich die schlimmsten Möglichkeit alle kontrolliert habe.


    Werde nochmal 2 neue Videos vom Motor kalt und warm Posten, bißchen weniger ist das Klappern/schlagen geworden.

  • Keine Ahnung was das schlagen verursacht,
    aber es kommt meiner Meinung nach vom Polrad,
    Nur im Standgas und bei richtig warm gefahrenen Motor (min. 5 km Vollgas). Und wenn ich die Zündung aus mache, der Motor ausdreht, hört das schlagen sofort auf. Auch wenn ich die KuWe oder Nebenwelle von Hand drehe ist nichts zu hören. Auch bei höheren Drehzahlen kein schlagen.


    Ich weiß nicht mehr was das sein kann?


    Weiß vielleicht jemand ein Polrad das ich ausprobieren kann, denn alles was ich bis jetzt gekauft und ausgetauscht habe, war nicht die Ursache.