75 Pinasco Kolbenringe

  • Moin,
    ich hatte mir letzte Wochen ein paar Teile gekauft (z.B ein paar originale Zylinder mit Köpfe, Kurbelwelle, Vergaser) und ein Motor wo ein geklemmter Pinasco drauf war.
    Da ich ja nun den 75 Pinasco hatte, wollte ich den für die schnelle jetzt auch fahren und hab mir nen neuen Kolben bestellt.
    Nachdem Hohnen und Kantenbrechen viel mir auf das eine Kolbenringöffnung im Überströmerbereich war.
    Ist das Normal ? Ich kenne es so das die gerade dort nicht sein sollen.


    Bei den Filzstift Markierungen sind Kolbenringöffnungen.
    Beim ersten Bild ist der Kolben "falsch" eingebaut.

  • da passt was nicht , gib mal die Bestellnummer vom Kolben an. Glaub du hat den Falschen Kolben. Du hast geschrieben gehohnt um welches Übermaß ?
    Welcher Zylinder ist das ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • da passt was nicht , gib mal die Bestellnummer vom Kolben an. Glaub du hat den Falschen Kolben. Du hast geschrieben gehohnt um welches Übermaß ?
    Welcher Zylinder ist das ?

    Das ist der 75er Pinasco Zylinder, ander gibt es ja wohl nicht. Übermaß Kolben habe ich nicht gefunden und habe jetzt knapp 2/10 Spiel.

  • Ah ! AUTOMATIK !!


    Leider sind Automaten nicht mein Gebiet , es gibt jedoch Leute hier im Forum die sich bestens damit auskennen. Zb Automatix den würde ich mal an deiner Stelle anschreiben was er dazu sagt.

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Trotzdem Danke.
    Über die Forumssuche habe ich nichts gefunden, aber über Google:


    Einbaulage Kolben Pinasco Automatik



    ......Zwar läuft eine Kolbenringnut über einen der Überströmer,
    aber das passiert eben auch wenn der Kolben in Fahrtrichtung geht........

    mmmh.. das ist wohl so bei dem Zylinder. Unverständlich für mich warum die Stoßkante nich ein paar mm verdreht wird. Wenn ich jetzt Bock und Zeit hätte würde ich das ändern.

    Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Ja, das ist so beim Pinasco-Satz. Aber knapp 2/10 Spiel halte ich für sehr riskant. Bin mal gespannt, wann der erste Kolbenring in einen Kanal einschert und der nächste Klemmer kommt.


    Gruß,
    Automatix

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde

  • Ja, das ist so beim Pinasco-Satz. Aber knapp 2/10 Spiel halte ich für sehr riskant. Bin mal gespannt, wann der erste Kolbenring in einen Kanal einschert und der nächste Klemmer kommt.

    Danke.
    Gibt es Übermaßkolben? Ich habe keinen gefunden.
    Bei der vorher Messung war das Kolbensiel nicht wirklich weniger als jetzt mit den knapp 2/10, ich hab die Laufbahn auch nur vom geklemmten Alu befreit und kurz übergehonht.
    Ich nutze dafür solche Honbürsten wie unten auf dem Foto und die verwendete Größe baut kaum Druck auf.


    Es ist auch nicht viel zu finden über den Zylinder, welches Laufspiel vergesehen ist.

  • Hatte heute den Kram eingebaut und bin ein wenig gefahren. Läuft sehr ruhig und kein Kolbenklappern oder sowas.
    Zieht sehr schön kräftig und gleichmässig durch. Bin noch nicht Vollgas gefahren, nur bis 50 km/h (Tacho).
    Anbei noch ein Bild vom geplanten und angepasten Kopf.
    Jetzt erst einmal fahren und sehen was passiert.