Silentblöcke der Schwingenlagerung ersetzen?

  • Kurzer Abschlußbericht: Die neuen Silentblocks sind drin. Auch die Aufnahme für den hinteren Stoßdämpfer habe ich getauscht. Was mir auffiel: Die Silentblöcke der Motorschwinge von bgm-pro sind nicht ganz paßgenau. Genauer: Das Rohr links mit dem kleineren Durchmesser stand zu weit nach außen vor. Ich hab -aus Schäden klug geworden- erst mal so probiert, das war zu eng und spannte, und dann mit der Flex soweit abgetragen, daß es gerade so bündig in die Aufnahme des Rahmens paßt. Hoffe, daß jetzt alles richtig ist. Zum ausgiebigen Testen komme ich bei der allgemeinen Lage erst später...


    Grüße und bleibt gesund - Robert