Vespa ET4: Hupe und Bremslichtschalter links defekt bzw. ohne Spannung

  • https://vespaforum.de/viewtopi…f=12&t=23354#p316786Hallo zusammen!

    Modell: ET 4 125 Jahrgang 1998


    Problembeschreibung: Hupe und Bremslichtschalter links funktionieren nicht. Weder bei laufendem Motor noch bei eingeschalteter Zündung.


    Am Bremslichtschalter links und beim Hupeknopf liegt KEINE Spannung an. Beim Bremslichtschalte rechts leuchtet das Bremslicht einwandfrei. Dort liegt auch eine Spannung von 12.5V an.


    https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=12&t=23354#p316786


    Bin nicht sicher ob dieser Schaltplan zum Modell passt. Aber da ist ersichtlich, dass der Bremslichtschalter links an Schalter der Hupe hängt. Es wurde an beiden Kabeln des Hupeschalters keine Spannung gemessen. Alles andere funktioniert. Instrumentenlicht, Abblendlicht, Blinker, Fernlicht bei laufendem Motor etc.


    Weiss jemand woran das liegen kann, dass sowohl die Hupe und auch der Bremslichtschalter keine Spannung anstehen haben?


    Ist es doch der Spannungsregler? Aber dann dürfte doch gemäss Schaltplan das Instrumentenlicht auch nicht tun? Oder übersehe ich etwas?

    Vielen Dank im Voraus für die Tipps und Hilfestellungen!

  • Im Schwesterforum http://www.vespaforum.com werden neue Roller behandelt. Wobei es natürlich gut sein kann, dass auch hier helfende Hände unterwegs sind.

    Soweit ich weiß, sind die beiden Bremslichtschalter parallel geschaltet. Messe mal die Kabel durch, ob an beiden Strom ankommt.

    Möglicherweise hängt die Hupe an dem selben Kabel und funktioniert deswegen auch nicht.

  • Volker PKXL2

    Hat den Titel des Themas von „Hupe und Bremslichtschalter link (Bremshebel links) "defekt" bzw. ohne Wirkung (liegt keine Spannung an)“ zu „Vespa ET4: Hupe und Bremslichtschalter links defekt bzw. ohne Spannung“ geändert.