Elektrikproblem nach Motortausch

  • Mahlzeit und Hallo,


    Ich kämpfe seit Tagen mit meine Elektrik!


    Kurzes Intro zum Roller - ich habe eine V50 Special und die hat folgende Quellen:


    Licht vorne, lang und kurz, schnarre, KILL und Rücklicht! Sie hat keine Blinker und kein Bremslicht! Bisher wurde sie durch einen Pk Motor angetrieben mit 12v Anlage! Hat alles prima funktioniert! Licht ging lang und kurz, gehupt und das Rücklicht ebenso!!! Bis hier alles klar! Mein Kabelbaum hat unten 3 Kabel (schwarz,rot,grün)

    NUN HABE ICH DEN PK MOTOR RAUS UND EIN ORIGINAL ET3 Motor verbaut 6Volt\Elektronisch Motor läuft prima,wurde komplett neu aufgebaut!!! Die Zündung hat 4 Kabel(schwarz,rot,blau,gelb) für den Kabelbaum und grün, weiß, rot für die cdi! CDI ist nun verkabelt mit den jeweiligen Farben.


    Jetzt mein Problem die 4 Kabel aus der Zündung (schwarz rot blau gelb) müssen ja an mein Kabelbaum (schwarz rot grün)


    Blau aus der Zündung hab ich einfach mal weg (zur Seite) da die ja für das Bremslicht ist laut Internet! Nun bleiben aus der Zündung (schwarz rot gelb) schwarz hab ich an schwarz rot an rot und gelb an grün! ICH HOFFE IHR KÖNNT MIR FOLGEN!!


    Nichts passiert!

    Motor geht zwar an aber mein Licht kurz lang, Schnarre, Rücklicht und KILL GEHEN nicht!!!


    Whyyyyyy ????? Weiß jemand warum???


    Mir fällt ein:


    muss ich die Lämpchen und schnarre auf 6V WIEDER zurück rüsten oder können die 12V Quellen drin bleiben nur die tun dann eben weniger leuchten????!!!!!




    Beste Grüße aus der Hölle / Werkstatt :-1

  • Menzinger

    Hat den Titel des Themas von „Elektrik Problem / Wer kann helfen? Danke 🙏🏻“ zu „Elektrikproblem nach Motortausch“ geändert.