Selbsthilfe in Hamburg?

  • Nee, leider nicht. Wie gesagt, hab wirklich wenig Ahnung von den Kleinen. Und die Kisten waren auf Roller und nicht Bier bezogen. Ich trinke aber gerne mal ein Astra/ Becks mit Dir und fachsimpel ein Wenig...
    Überlege die ganze Zeit wer in HH Ahnung hat und Dir helfen könnte...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Hallo Kevin,


    so nun muß ich mich als Hamburger Vespa Freund nach mal zu Wort melden.
    Ich kann mir von Hauke von der Rollerambulanz nicht vorstellen, das er Dich übers Ohr gehaueb hat.
    Kann es sein, dass Du als armer Student mit Deinem Roller bei Ihr warst und er hat Dir schon mal alles erklärt, was an Deinem Roller defkt sein kann und Du Ihn nur gebeten hast es so Kostengünstig wie möglich zu Reparieren. Also nur ein paar Dichtungen austauschen und hoffen das es die Simmerringe nicht sind.


    Dann darfst Du hier nich Meckern.


    Ich bin selbst grad dabei meinen V 50 Motor ganz neu auf zu bauen. Und dabei hat mir Hauke (Zweiradmechanikermeister) von der Rollerambulanz mit Rat und Tat zur Seite gestanden, obwohl ich nur ein paar Teile bei Ihm gekauft habe und nur die Motorenteile nach dem Glasperlenstrhlen zum Waschen geben habe und den Vergaser zum Ultraschallreinigen.


    Du kannst im Internet viele gute Seiten zum Thema Vespa finden mit div. Tips für das Zerlegen von Motoren. Einen guten Werkzeugkasten und einen Arbeistplatz (nicht der Fußboden im Treppenhaus) und ein bisschen Plan vom Schrauben sollte mann schon haben. Dann ist das alles keine Hexerei.
    Ich hatte da schon ganz andere Motoren auf meiner Werkbank. Da kann ich nur über den Vespa Motor lächeln.


    Ich wünscht Dir viel Glück bei Deinem Projekt.

  • Also tut mir leid wenn das falsch rüber gekommen ist. Hauke hat alles super gemacht. Er hat alles abgedichttet, bis auf die simmeringe, weil die nicht im meinem Budget drin sind. Also dicke lob an ihn.

  • Ok,


    das hört sich jetzt aber schon viel besser an.


    So nun mal ein Tipp für Dein Problem.
    Wenn Du aus Hamburg bis, dann kennst Du ja bestimmt die "Motte" in Ottensen (ist so ein Kulturzentrum).
    Dort gibt Renè einen Selbsthilfekurs für die alten Scaltroller.
    Hab aber keine Ahnung wann da der Basteltag ist.


    Das Du deine Teile aber weiterhin bei Hauke von der Rollerambulanz kaufst versteht sich ja wohl von selbst. Ich bin gern bereit einen jungen Unternehmer zu unterstutzen, auch wenn ich beim Onlineshop vielleicht noch einen Euro sparen könnte. Aber die vielen Hilfreichen Tip`s sind Goldwert.