pk xl2 auf elestart umrüsten?

  • Ich habe mir überlegt,meine xl2 evtl. auf elestart umzurüsten. Da es ja Modelle mit e-starter gibt,dachte ich mir das das ja nicht allzu kompliziert sein kann.
    Hat das schonmal jemand von euch gemacht und was würde mich die Sache ungefähr kosten?

  • zum thema nicht so viel aufwand benutzt am besten mal die suche
    denn der einfachste weg ist den kompletten motor zu tauschen mal davon abgeshen den roller zu tauschen

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • ich zb. habe einen e-starter an meinem motor aber mein lüfterrad hat nicht den passenden kranz drauf sitzen. ne batterie hab ich auch nicht. Alles sehr mysteriös.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • das model mit e-start hat eine andere motorhälfte, ein anderes lüfterrad, eine andere elektrik und eine batterie
    das ist ein ganzer haufen zeug der ersetzt werden müsste
    ich denke es lohnt sich werder aufwandsmäsig noch finanziel einen e-starter einzubauen

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Zitat

    Original von Colio
    Ich habe mir überlegt,meine xl2 evtl. auf elestart umzurüsten. Da es ja Modelle mit e-starter gibt,dachte ich mir das das ja nicht allzu kompliziert sein kann.


    Blödsinn, lohnt nicht! Eine gut eingestellte XL2 springt beim 1. oder 2., leichten Tritt auf den Kickstarter an. Selbst für schwächliche Naturen ohne Probleme zu anzutreten.

  • Zitat

    Original von Dr.Vespa
    das model mit e-start hat eine andere motorhälfte, ein anderes lüfterrad, eine andere elektrik und eine batterie
    das ist ein ganzer haufen zeug der ersetzt werden müsste
    ich denke es lohnt sich werder aufwandsmäsig noch finanziel einen e-starter einzubauen


    Achso,ich dachte das wär eine recht unkomplizierte Sache.bin halt noch zu unerfahren mit der ganzen Materie.Trotzdem danke für eure Antworten.